Die Schöne und das Biest - La Belle et la Bête

Oper von Philip Glass

Als Lösepfand für ihren Vater begibt sich Belle in den verzauberten Palast des Biests. Die Neugier und beißende Eifersucht der Stadtbewohner tragen dazu bei, dass sich die Bande zwischen ihr und dem verfluchten Königssohn nur fester knüpfen ... Die Romantik, Mystik und Magie des berühmten französischen Märchens bringt Philip Glass in seiner einst für den gleichnamigen Kultfilm von Jean Cocteau komponierten minimalistischen Musik fantasievoll zum Ausdruck.

// in französischer Sprache mit deutschen Übertiteln