Das Dschungelbuch

Familienstück ab 6 Jahren nach Motiven der Erzählung von Rudyard Kipling // in einer Fassung von Roland Hüve

Wie überlebt man im Dschungel? Mit Schnelligkeit? List? Lautstärke? Oder mit Gemütlichkeit? Das Menschenkind Mogli wird von der Wölfin Raksha im Dschungel gefunden, in ihr Wolfsrudel aufgenommen und zusammen mit ihren eigenen Wolfskindern aufgezogen. Von seinen Geschwistern und Freunden, dem weisen Panther Baghira und dem genussfreudigen Bären Balu, lernt Mogli alles, was wichtig ist: Wie man zum Beispiel der gefräßigen Schlange Kaa nicht auf den Leim geht und die Affenbande von König Louis austrickst. Aber Mogli merkt auch, dass er anders ist als dieTiere. Als der Tiger Shere Khan in den Dschungel zurückkehrt, nicht duldend, dass ein Mensch unter den Tieren lebt, muss Mogli sein Wolfsrudel verlassen. Alleine sucht er in der geheimnisvollen Welt voller Gefahren nach seinem eigenen Weg – und natürlich helfen ihm seine Freunde dabei.

Spieldauer: ca. 2 Stunden inklusive einer Pause