One shot only - glücklich scheitern

Ein Tanzprojekt mit Jugendlichen

In den letzten drei Monaten haben sich 8 Jugendliche diese Frage gestellt. Denn heute muss man sich etwas trauen, einzigartig und mutig sein – aber was, wenn etwas schief geht? Mit eigenen Texten und Choreografien bringen die Jugendlichen nun die verschiedenen Aspekte, Emotionen und Auswirkungen zu dem Thema auf die Bühne und zeigen, dass man auch glücklich scheitern kann.

In Kooperation mit ARTbewegt e.V. und Stadt Aachen, Fachbereich Kinder, Jugend und Schule
Die Veranstaltung wird gefördert von ChanceTanz, einem Projekt des »Bundesverband Aktion Tanz e. V.« im Rahmen des Programms »Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung« des BMBF.