Brass in concert "Around the world"

Paul Dukas: Fanfare aus »La Périe«
Michael Prätorius: Tänze aus »Terpsichore«
Johann Sebastian Bach: »Wachet auf«
Ludwig van Beethoven: »Drei Aequale«
Edvard Grieg: »Trauermarsch«
Henri Tomasi: »Fanfares Liturgigues«
George Gershwin: »I got Rhythm«

Auf eine musikalische Zeitreise durch die Welt der Blechblasinstrumente laden die Bläser des Sinfonieorchester Aachen. Mit bunt gemischten Arrangements geht es von Prätorius‘ lebhaften Tänzen aus »Trepsichore« über Beethovens nostalgische »Drei Aequale« für Posaunenquartett bis hin zu den »Fanfares Liturgigues« des französischen Komponisten Henri Tomasi. Einen krönenden Abschluss bildet George Gershwins Blues »I got Rhythm«. Die variierte Bläserbesetzung, zeitweise durch Schlagzeug ergänzt, reicht von Piccolo Trompete bis zur Kontrabasstuba und überrascht in ihren unterschiedlichsten Kombinationen mit Humor und außergewöhnlicher Klangvielfalt.