Personen

Sylvia Sobottka

Regie (Schauspiel)

Sylvia Sobottka studierte Szenische Künste an der Universität Hildesheim und Theaterregie an der Otto-Falckenberg Schule in München. Sie inszenierte u.a. an den Münchner Kammerspielen, Theater Luzern, Theater Freiburg, Theater an der Parkaue und erarbeitet auch freie Performanceprojekte u.a. am PATHOS München. Neben Prosaadaptionen brachte sie bisher vor allem zeitgenössische Dramatik auf die Bühne. Ihre Arbeiten wurden beim Körber Studio Junge Regie in Hamburg, bei der Young Actors Week in Salzburg, den Bayrischen Theatertagen in Nürnberg oder beim Rodeo Festival München gezeigt. Außerdem verbindet sie eine enge Zusammenarbeit mit der Performancegruppe Monster Truck. Seit 2019 ist Sylvia Sobottka zudem als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Praxisfeld Dramaturgie an der Zürcher Hochschule der Künste tätig. In Aachen hat sie bereits sehr erfolgreich Kafkas »Die Verwandlung« in der Kammer inszeniert.

Aufführungen