Personen

Sarah-Léna Winterberg

Sängerin (Gast)

Sarah-Léna Winterberg

Die französische Mezzosopranistin Sarah-Léna Winterberg studiert seit dem Wintersemester 2016/17 Gesang an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln in der Klasse von Professor Christoph Prégardien. Zusätzlichen Unterricht erhielt sie bei Johannes Martin Kränzle, Klesie Kelly-Moog, Michael Hampe und Michael Gees. Opernrollen beinhalten der Hirt und die Katze in « L’Enfant et les Sortilèges » von Maurice Ravel, Elisetta in « Il Matrimonio Segreto » von Domenico Cimarosa, Denise in die « Verlobung bei der Laterne » von Jacques Offenbach, Miriam in « Der Golem » von Henrick Albrecht und Dorabella in « Così Fan Tutte » von Mozart. Sie ist Stipendiatin des Yehudi Menuhin Live Music Now e.V Köln, des DAADs (2018), des Franz-Schubert-Institut (2019) und des Richard Wagner Verband e.V Köln. Sie hat ein Studium in Literatur und Kunst an der Université Paris-Diderot in Frankreich abgeschlossen. Durch Corona gebremst wird sie leider erst 2021 statt 2020 am Theater in Aachen in der Rolle von Satirino in « La Calisto » von Cavalli debütieren.

Aufführungen