Personen

Mario Corradi

Regie (Musiktheater)

Mario Corradi schloss sein Studium an der Universität von Mailand und in Yale ab. Nachdem er seine Bühnenlaufbahn als Schauspieler und Regisseur schon in Mailand und Yale begonnen hatte, folgten Regieassistenzen bei Jean-Pierre Ponnelle und Ken Russell. 1982 gab Corradi sein Regiedebüt in Palermo, und inszenierte seitdem an Opernhäusern auf der ganzen Welt, u.a. in Athen, Marseille, Tokio, Seoul, Detroit und Rio de Janeiro. Mit »Tannhäuser« am Theater Aachen inszenierte er erstmals eine Oper von Richard Wagner. Im Rahmen des internationalen Nachwuchswettbewerbes Giuseppe di Stefano gab er von 1994-2007 Meisterkurse für die jungen Gewinner. Bis zu seiner Emeritierung lehrte er außerdem als Philosophieprofessor in Mailand.

Aufführungen