Personen

Aida Guardia

Bühne (Musiktheater)

Aida Guardia studierte Bühnen- und Kostümbild an der Hochschule für Bildende Künste in Dresden sowie Szenografie am Institut del Teatre de Barcelona. Freie Assistenzen führten sie u.a. an die Opernhäuser in Berlin, Wien, Leipzig, Hamburg und Gent. Seit 2006 ist sie freischaffend tätig. Engagements führten sie u.a. an die Opernhäuser in Hamburg, Zürich, Riga, Prag, an die Deutsche Oper am Rhein, München sowie nach Barcelona (Gastspiel bei der Biennale di Venezia), Bilbao und Taipeh. Sie arbeitete dabei mit den Regisseuren Calixto Bieito, Immo Karaman, Anja Krietsch, Margo Zalïte und Jasmin Solfaghari. Mit Barbora Horáková Joly entstand zuletzt die Uraufführung der Oper »Paradiese« an der Oper Leipzig.

Aufführungen