Der Schauspieldirektor

Komödie mit Musik in einem Akt

Musikarrangement von Henrik Albrecht nach Motiven von Wolfgang Amadeus Mozart

Eine schrille Komödie über das Theater: Mozarts Singspiel »Der Schauspieldirektor« spielt selbstironisch mit den Klischees des Theaterbetriebs und fragt im Kern, wie wir Kunst machen wollen. Und für wen eigentlich?


Das Leben des Schauspieldirektors Frank ist alles andere als einfach: Für seine kommende Premiere benötigt er Geld, eine funktionierende Technik und gute Sänger:innen. Bestechungsversuche, Eifersucht und Streitereien darüber, wer der Star im Raum ist, drohen das Projekt zum Scheitern zu bringen. Wird der Vorhang hochgehen? Regisseurin Elena Tzavara bringt ihre turbulente Erfolgsinszenierung der Salzburger Festspiele nach Aachen und zeigt darin die gesamte Bandbreite der Welt vor, hinter und auf der Opernbühne! Auf besagter Bühne stehen Gesangsstudent:innen der Hochschule für Musik und Tanz Köln, begleitet vom Orchester der Musikhochschule – eine jahrzehntelange Kooperation, die mit »Der Schauspieldirektor« weitergeführt wird.

In Kooperation mit der Hochschule für Musik und Tanz Köln.                        

Infos

Ort Großes Haus
Alter Für alle ab 8 Jahren

Besetzung am 25.06.24, 18:00 Uhr

Musikalische Leitung Timo Handschuh
Bühne und Kostüme Elisabeth Vogetseder
Licht Dirk Sarach-Craig
Schauspieldirektor Frank Benedikt Voellmy
Buff Daeyeon Won
Bankier Eiler Maximilian Azendorf
Frau Pfeil Teresa Rebordão
Frau Herz Evelyn Grünwald
Herr Herz Han Saem Park
Frau Silberklang Maria Portela Larisch

Es geht in erster Linie um Kunst!