Barock im Lufo - Eine englische Reise

 
In der Reihe »Barock im LuFo« unternimmt das Sinfonieorchester Aachen in diesem Jahr eine englische Reise und widmet sich mit Komponisten wie Henry Purcell, John Dowland und Georg Friedrich Händel galanten, wie auch tänzerischen und dramatischen Werken dieser großen Epoche der englischen Musikgeschichte. So erklingt mit der Suite zu »The Indian Queen« ein Hauptwerk Purcells und mit den Auszügen aus dem Oratorium »Semele« selten zu hörende Musik Händels. Daneben kommen auch unbekanntere Komponisten zu Gehör, etwa Matthew Locke, der als Lehrer Purcells womöglich auch als Schöpfer der ersten englischen Oper gelten kann. Mit seiner Suite zu Shakespeares »The Tempest« hat er eine Schauspielmusik geschaffen, die die Stimmungen dieses Stückes musikalisch vielgestaltig auszudrücken weiß. Als Solist:innen begeistern die aus vielzähligen Aachener Opernproduktionen bekannten Ensemblemitglieder Suzanne Jerosme und Ronan Collett, die sowohl mit dramatischen Partien des barocken Musiktheaters, als auch mit bedächtigen, lautenbegleiteten Liedern John Dowlands. Die musikalische Leitung obliegt mit Benjamin Bayl einem der renommiertesten Spezialisten der Alten Musik und der historischen Aufführungspraxis. Neben seiner Tätigkeit als stellvertretender Leiter der Hanover Band - eines auf die Musik des Barockzeitalter spezialisierten Ensembles - ist er als Dirigent für Opern des 17. und 18. Jahrhunderts in den großen Musiktheaterhäusern zu Gast, so etwa an der Wiener Staatsoper, an der Dutch National Opera, an der Staatsoper Berlin und an der Opera Vlaanderen.
 

Programm

Matthew Locke (1621-1677)
»The Tempest« (Suite)
Introduction | Galliard | Gavotte | Lilk | Curtain Tune | Minoit | Courant | A Canon 4 in 2

John Eccles (1668-1735)
»Restless in Thought«

John Dowland (1563-1626)
»Can thou sustain«

Charles Avison (1709-1770)
Concerto Grosso op. 6 Nr. 5 (nach Domenico Scarlatti)
Largo | Allegro | Andante | Allegro

John Dowland
»If my complaints could passion move«

Henry Purcell (1659-1696)
»Return revolting rebels« (aus »Timon of Athens«)

Henry Purcell
Auszüge aus »The Indian Queen«
Prologue | Hornpipe | »You twice ten hundred deties« | The God of Dreams rises | »Seek not to know« | Trumpet Overture

- Pause -


William Boyce (1711-1779)
Symphonie Nr. 5
Allegro ma non troppo - Allegro moderato | Tempo di Gavotta | Tempo di Minuetto

Georg Friedrich Händel (1685-1759)
»Racks, gibbets, sword and fire«
»Calm thou my soul ... Convey me to some peaceful shore«

John Stanley (1712-1786)
Concerto op. 2 Nr. 4
Adagio | Allegro | Andante | Allegro

Georg Friedrich Händel
Auszüge aus »Semele«
Sinfonia to Act III | »Somnus Awake« | »Lead me Loathsome Light« | »No no I’ll take no less«

Thomas Arne (1710-1778)
Ouvertüre »Artaxerxes«

 
 

Gefördert durch das Land NRW im Rahmen des Programms »Neue Wege«

NRWKS_s (1)    

Besetzung

Musikalische Leitung Benjamin Bayl
Sinfonieorchester Aachen
 © Sandra Borchers
© Sandra Borchers