1. Sinfoniekonzert

Ich han dich esué jeär – Ich habe dich so gerne

Richard Wagner
Vorspiel und Liebestod aus »Tristan und Isolde«
Philipp Maintz
konzert für klavier und großes orchester
(Dt. Erstaufführung)
Richard Strauss
»Ein Heldenleben«

Kaum eine Komposition vereint in sich die Unmöglichkeit und Kraft einer überirdischen Liebe, wie Wagners Vorspiel zu »Tristan und Isolde«, die im romantisch verklärenden Liebestod mündet. Als »eine der schönsten und lustvollsten Spielwiesen« beschreibt der Aachener Komponist Philipp Maintz die Gattung des Klavierkonzerts – der er hier mit einem eigenen Vertreter Reverenz erweist. Das Hauptwerk des Abends ist Richard Strauss’ große Tondichtung »Ein Heldenleben«, ein klanggewaltiges Orchesterstück, das die epischen Höhen und Tiefen des titelgebenden Helden in musikalischer Pracht widerspiegelt.


SPOTLIGHT GERMANY: Johannes Hugot, Kontrabass

Infos

Ort Eurogress
Einführung 17:15 – Eurogress

Besetzung am 22.09.24, 18:00 Uhr

Musikalische Leitung Christopher Ward
Sinfonieorchester Aachen
Klavier Joonas Ahonen