Levente Bencsik

→ Musik

Ich wurde 1995 in Szeged, Ungarn, geboren. Als ich 7 Jahre alt war, fing ich an, Gitarre zu spielen und erkannte schnell meine Leidenschaft für Musik. In meinen Teenagerjahren begann ich, Musik auf meinem Computer zu produzieren, was im Laufe der Jahre immer mehr Raum einnahm. Ich studierte Jazzgitarre und Improvisation an der Liszt Ferenc Musikakademie in Budapest. Nach dem Abschluss begann ich, mit Máté Hunyadi Musik zu machen und zu komponieren. Dann begannen wir, mit Jakab Taróczi im Katona József Theater zusammenzuarbeiten, wo wir elektronische Musik, Sounddesign, Klanglandschaften, experimentelle Musik und Klangatmosphären kombinieren.

Wirkt mit bei

Das Gastmahl – von Jakab Tarnóczi, Sara Gabor und Ensemble

Wo fühlst du dich zu Hause?
In meinem Musikstudio.
 
Welchen Beruf hättest du in einem Paralleluniversum?
Sportler
 
Mit wem würdest du gerne einmal zu Abend essen?
György Ligeti