Alexander Naumann

→ Bühne

Alexander Naumann © Theresa Schütz
© Theresa Schütz

Alexander Naumann, 1990 bei Dresden geboren, studierte als Stipendiat der Heinrich-Böll-Stiftung Industriedesign an der HTW Berlin, der Bezalel Academy Jerusalem und der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle (Saale). Nach einem Praktikum in Brüssel bei OpenStructures und seinem Masterabschluss arbeitet er seit 2022 als künstlerischer Mitarbeiter für den Regisseur und Bühnenbildner Ersan Mondtag. Dabei war er u.a. beteiligt an den Produktionen »Phädra« (Schauspiel Köln), »Dreigroschenoper« (Theater Krakau), »Woyzeck« (Berliner Ensemble) und »Titus Komplex« (DasDas Istanbul) beteiligt. Seit 2023 realisiert er zudem eigene Bühnen- und Kostümbilder, darunter für »DAVE« am Deutschen Theater Berlin in der Regie von Wilke Weermann und »Double Serpent« am Staatstheater Wiesbaden in der Regie von Ersan Mondtag.