Aktuelles
Sinfoniekonzerte Extra
Drei Gastdirigenten präsentieren sich dem Aachener Publikum in der Reihe Sinfoniekonzert Extra mit Solisten... mehr

Jugendchor sucht Verstärkung
Für unseren Jugendchor suchen wir vor allem männliche Jugendliche zwischen 16 und 24 Jahren, die Lust... mehr

Unsere Spielzeithefte in digitaler Form
Liebe Theaterfreunde, unsere Spielzeithefte mit allen Infos zur neuen Spielzeit sind auch online verfügbar.... mehr

Theater Aachen

Bühne

Unterleuten

nach dem Roman von Juli Zeh

Kann ein Dorf eine ganze Gesellschaft abbilden? Unterleuten – ein beschaulicher Ort »jottwedeh« im Brandenburgischen. Hier wirbelt die Planung eines Windparks gehörig Staub auf: Zwei seit Urzeiten verfeindete Dorfpatriarchen, eine junge Pferdeflüsterin, ein Geschäftsmann aus dem Westen und ein zugezogener Alt-68er mit verschärftem Naturbewusstsein kungeln und bekämpfen sich bis zum blutigen Ende. Juli Zehs »Unterleuten« ist gleichzeitig Kriminalgeschichte, Satire und ein groß angelegtes Gesellschaftsporträt, das nicht nur die deutsche Wendegeschichte aufrollt, sondern in Zeiten eines ungebrochenen okönomischen Individualismus nach dem fragt, was heute »Gemeinschaft« ausmacht.

Fr, 16. Februar 2018, 20.00 Uhr

Bühne
Karten für diesen Termin
online kaufen

Kostprobe: 23. Januar 2018

Aufführungen
27. Januar 2018
04. | 14. | 16. | 22. | 24. Februar 2018
03. | 11. | 17. März 2018
20. | 27. April 2018
06. Mai 2018

Bühne und Kostüme Ann Heine


Impressum top