Aktuelles
Baumpaten gesucht!
Anlässlich der Inszenierung »Der Kirschgarten«, die ab 8. April im Großen Haus zu sehen sein wird,... mehr

"Die Wand" zum NRW-Theatertreffen 2017 eingeladen
Wir sind zum diesjährigen NRW Theatertreffen nach Detmold eingeladen worden: Paul-Georg Dittrichs Inszenierung... mehr

Zusatzvorstellungen NICHT MIT UNS!
Aufgrund der großen Nachfragen spielen wir im April gleich dreimal NICHT MIT UNS! ein abendfüllender... mehr

Ensemble


Elina Finkel


Elina Finkel wurde in Odessa/Ukraine geboren. Seit ihrem dreizehnten Lebensjahr lebt sie in Deutschland. 1990 war sie Mitbegründerin des Jungen Theater Bremen und arbeitete als Schauspielerin und Regieassistentin. 1995 bis 1998 studierte sie Schauspiel in Hamburg. In der Folge arbeitete sie als Regieassistentin am Bremer Theater. Seit 2003 inszeniert Elina Finkel als freie Regisseurin u. a. am Theater Aachen, Schauspiel Essen, Landestheater Tübingen, Theater Ulm, Schauspielhaus Salzburg, Theater Kanton Zürich und an der Kunstuniversität Graz. Elina Finkel ist auch als Übersetzerin russischer Dramatik tätig. Wichtige Arbeiten am Theater Aachen waren "Hiob", "Eins, Zwei, Drei" und "Zusammen!". "Terror", in dieser Spielzeit wiederaufgenommen, war Elina Finkels 11. Produktion am Theater Aachen. Jetzt inszeniert sie Tschechows „Der Kirschgarten“. Hier gelangen Sie zur Homepage von Elina Finkel.


Aufführungen:
Terror
Der Kirschgarten


Impressum top