Aktuelles
UNSER WEIHNACHTSANGEBOT 3 X INS THEATER FÜR 30,- // 45,– // 60,- €
Ihr individuelles Weihnachtsgeschenk Wer mehr als einen Theater- oder Konzertabend verschenken möchte,... mehr

»Einen Triumph im Sinne des Ensembletheaters...«
Zum Abschluss der vergangenen Spielzeit gab es noch diese schöne Bilanz von Ulrike Gondorf, die am 11.... mehr

Sängerinnen und Sänger für Bürger-Chor gesucht
Am 02. Dezember feiert das Stück »Die Ereignisse« von David Greig Premiere in der Kammer. Das Stück... mehr

Unsere Spielzeithefte in digitaler Form
Liebe Theaterfreunde, unsere Spielzeithefte mit allen Infos zur neuen Spielzeit sind auch online verfügbar.... mehr

Ensemble


Patricio Arroyo


Der gebürtige Chilene begann seine künstlerische Ausbildung in Concepción (Chile). Während seinem Bildungsweg wirkte er in verschiedenen Konzerten und Opernproduktionen in Chile, Argentinien und Brasilien. 2007 debütierte er in der Staatsoper von Santiago de Chile. Ein Jahr später begann Patricio Arroyo sein Studium an der Musikhochschule Lübeck bei Michael Gehrke. Im Rahmen des Schleswig-Holstein Musikfestivals sang er unter der Leitung von Rolf Beck, Peter Schreier und Thomas Hengelbrock. Weitere Engagements führten ihn nach Japan und Singapur. Partien wie Antonio in „The Tempest“ (Thomas Adès) Ferrando „Così fan Tutte“ (W.A.Mozart), Cleante „Le malade imaginaire“ (Charpentier), Goro „Madame Butterfly“ (Puccini), Don Ottavio „Don Giovanni“ (W.A.Mozart), Testo „Il Combattimento di Clorinda e Tancredi“ (Monteverdi), Basilio „Le nozze di Figaro“, Monostatos „Die Zauberflöte“ (W.A. Mozart), Dancairo „Carmen“ (Bizet), Lurcanio „Ariodante“ (G.F. Händel) gehören zu seinem Repertoir. Seit Mai 2010 ist er Ensemblemitglied des Theater Aachen und singt zahlreiche Partien des lyrischen Tenorfachs im Bereich der Oper und des Konzertrepertoires. Hier gelangen Sie zur Homepage von Patricio Arroyo.


Aufführungen:
Fiddler on the Roof - Anatevka
Orphée et Eurydice
Il trittico


Impressum top