Aktuelles
Matinee zum Thema Protest
Protest unser kreatives Potential Wir können mehr als nur über die Dinge »nach-denken«: Viele... mehr

Themenwoche des Theater Aachen und der Volkshochschule Aachen zu Michel Houellebecqs "Unterwerfung"
18. JUNI 2017 – 24. JUNI 2017 SO 18. JUNI 2017 // 11.00 UHR // PODIUM I »Ausweitung der Kampfzone?« Die... mehr

Unsere Spielzeithefte in digitaler Form
Liebe Theaterfreunde, unsere Spielzeithefte mit allen Infos zur neuen Spielzeit sind auch online verfügbar.... mehr

Ensemble


Joan Anton Rechi


Joan Anton Rechi wurde 1968 in Andorra geboren, studierte Geschichte an der Universität in Barcelona sowie Dramatic Art am dortigen Institut del teatro. Es folgten Regieassistenzen bei Regisseuren wie Willy Decker, Robert Carsen, Herbert Wernicke und Calixto Bieito, mit dem ihn eine enge künstlerische Zusammenarbeit verbindet. Rechi inszenierte u. a. am Teatro Romea Barcelona (»El Senyor Perramon« / »Der Geizige«), am Gran Teatre del Liceu in Barcelona (»Orpheus in der Unterwelt«, »Castra Diva«) und am Teatro Real in Madrid. Am Theater Freiburg inszenierte er u. a. 2007/ 2008 Rossinis »Il Barbiere di Siviglia«, wofür er in der Fachzeitschrift Opernwelt eine Nominierung als Nachwuchskünstler des Jahres erhielt, und Verdis »Un ballo in maschera« (2010) sowie »Adriana Lecouvreur« von Francesco Cilea. Mit seiner Inszenierung von Rossinis »La Cenerentola« in der Spielzeit 2011/12 entzückte er gleichermaßen die Kritik wie auch das Aachener Publikum.


Aufführungen:
Ariadne auf Naxos
Don Giovanni


Impressum top