Aktuelles
Tour de France am 02. Juli - Bitte reisen Sie frühzeitig zur Vorstellung an
Liebe Theaterfreunde, wenn Sie am 02. Juli zu uns ins Theater kommen, dann freuen wir uns darüber... mehr

Unsere Spielzeithefte in digitaler Form
Liebe Theaterfreunde, unsere Spielzeithefte mit allen Infos zur neuen Spielzeit sind auch online verfügbar.... mehr

Theater Aachen
Ich kann dir auch Nudeln backen! Man muss nur wollen!

Mörgens

Uraufführung
Ausverkauft!

Ich kann dir auch Nudeln backen! Man muss nur wollen!

Eine Momentaufnahme des Jugendclub U21

Verstehst du die Jugend? Versteht die Jugend sich selbst? Wie kann die Jugend ihre Jugend bewahren? Jeder kann nachvollziehen, was es heißt jung zu sein und doch ist es dann doch immer anders als die Erwachsenenwelt denkt.

„Ich kann dir auch Nudeln backen" ist eine Momentaufnahme jugendlicher Gefühle. Ein Geständnis – komplett selbst geschrieben vom Jugendclub U21. Als Generation der grenzenlosen Freiheit versuchen sie ihr Glück und Liebe zu finden. Und trotzdem liegt der Zwang zur Entscheidung ihnen schwer auf den Schultern: Du kannst alles tun, alles haben, alles erfahren – du musst es nur wollen!

Können sie Erfüllung in einer so heilen und zerstörerischen Welt finden? Sie wollen es. Sie wollen Nudeln backen und sich am Tanz des Lebens das Genick brechen. Sie wollen etwas wollen und ihre Meinung vertreten oder auch einfach endlich mal weg.

Mörgens

<b>Ich kann Dir auch Nudeln backen! Man muss nur wollen!</b> (© Ludwig Koerfer)<b>Ich kann Dir auch Nudeln backen! Man muss nur wollen!</b> (© Ludwig Koerfer)<b>Ich kann Dir auch Nudeln backen! Man muss nur wollen!</b> (© Ludwig Koerfer)<b>Ich kann Dir auch Nudeln backen! Man muss nur wollen!</b> (© Ludwig Koerfer)<b>Ich kann Dir auch Nudeln backen! Man muss nur wollen</b> (© Ludwig Koerfer)<b>Ich kann Dir auch Nudeln backen! Man muss nur wollen</b> (© Ludwig Koerfer)<b>Ich kann Dir auch Nudeln backen! Man muss nur wollen!</b> (© Ludwig Koerfer)<b>Ich kann Dir auch Nudeln backen! Man muss nur wollen!</b> (© Ludwig Koerfer)
Leitung Angela Madeleine Queins, Robert Seiler
Musik David Schwalbach

 
Mit Djamilja Brandt, David Brüsseler, Irina Christiani, Viktoria Drossard, Charlotte Eben, Junis El-Sarout, Berfin Ertas, Katharina Hermsdorff, Alexander Kauschanski, Angelina Koch, Zoe Loos, Janus Mumm, Hannah Peters, Anna-Lena Retetzki, Vanessa Schmidt, Ricarda Schmied, Thea Schmitz, Laura Sloutas, Rainer Wissing, Pia Wolff


Impressum top