Aktuelles
Themenwoche des Theater Aachen und der Volkshochschule Aachen zu Michel Houellebecqs "Unterwerfung"
18. JUNI 2017 – 24. JUNI 2017 SO 18. JUNI 2017 // 11.00 UHR // PODIUM I »Ausweitung der Kampfzone?« Die... mehr

Tour de France am 02. Juli - Bitte reisen Sie frühzeitig zur Vorstellung an
Liebe Theaterfreunde, wenn Sie am 02. Juli zu uns ins Theater kommen, dann freuen wir uns darüber... mehr

Unsere Spielzeithefte in digitaler Form
Liebe Theaterfreunde, unsere Spielzeithefte mit allen Infos zur neuen Spielzeit sind auch online verfügbar.... mehr

Theater Aachen

Spiegelfoyer

1. Kammerkonzert

Alessandro Marcello
Konzert für Oboe und Streicher d-Moll
Arcangelo Corelli Violinsonate op. 5 Nr. 1
Arcangelo Corelli Kirchentriosonate op. 3 Nr. 1
Arcangelo Corelli Concerto grosso op. 6 Nr. 8 G-Dur
(»Fatto per la notte di Natale«)
Witold Lutoslawski Mini Ouvertüre
Sergej Tanejew Streichtrio Es-Dur op. 31

Mit einem überaus farbenreichen Programm beginnt die Kammerkonzertsaison des Sinfonieorchester Aachen.
Den Anfang macht eine Blechbläser-Fanfare, anschließend widmen sich die Musiker der Barockmusik auf historischen Instrumenten und bringen ein selten gehörtes Streichquartett des Tschaikowsky-Schülers Tanejew zur Aufführung. Das ist Kammermusik von ihrer schönsten Seite!

Spiegelfoyer


 
Violoncello Claudius Wettstein
Violine Julia Prinsen - Feneberg, Ulrike Fröhlich, Felix Giglberger, Vassili Voronin
Viola Martin Hoffmann, Martin Smykal


Impressum top