Aktuelles
Sinfoniekonzerte Extra
Drei Gastdirigenten präsentieren sich dem Aachener Publikum in der Reihe Sinfoniekonzert Extra mit Solisten... mehr

Jugendchor sucht Verstärkung
Für unseren Jugendchor suchen wir vor allem männliche Jugendliche zwischen 16 und 24 Jahren, die Lust... mehr

Unsere Spielzeithefte in digitaler Form
Liebe Theaterfreunde, unsere Spielzeithefte mit allen Infos zur neuen Spielzeit sind auch online verfügbar.... mehr

Theater Aachen


5. Sinfoniekonzert

Anton Bruckner Ouvertüre g-moll WAB 98
Luciano Berio Rendering für Orchester
Franz Schubert
Sinfonie h-Moll D 759 »Unvollendete«
Anton Bruckner
150. Psalm für Chor und Orchester WAB 38

Gleich zwei unvollendete Schubert-Sinfonien! Neben der populären h-Moll-Sinfonie steht die Bearbeitung der nur fragmentarisch überlieferten D-Dur-Sinfonie durch Luciano Berio unter dem Titel »Rendering« auf dem Programm. In diesem Werk füllt Berio sehr behutsam die Lücken zwischen den einzelnen Teilen von Schuberts unvollendeter 10. Sinfonie, lässt diese selbst aber unverändert. So entsteht eine faszinierende Hommage an den großen Komponisten.
Danach wird es feierlich: der Opernchor und der Sinfonische Chor lassen mit Bruckners 150. Psalm ein monumental-erhabenes Gotteslob erklingen.





Impressum top