Aktuelles
Sinfoniekonzerte Extra
Drei Gastdirigenten präsentieren sich dem Aachener Publikum in der Reihe Sinfoniekonzert Extra mit Solisten... mehr

Jugendchor sucht Verstärkung
Für unseren Jugendchor suchen wir vor allem männliche Jugendliche zwischen 16 und 24 Jahren, die Lust... mehr

Unsere Spielzeithefte in digitaler Form
Liebe Theaterfreunde, unsere Spielzeithefte mit allen Infos zur neuen Spielzeit sind auch online verfügbar.... mehr

Theater Aachen
Peer Gynt

Bühne

Peer Gynt

Dramatisches Gedicht von Henrik Ibsen

Der norwegische Bauernsohn Peer Gynt will: ALLES! Er träumt sich in seiner Phantasie in hohe Sphären, bricht kopflos zu einer Weltreise auf, nicht ohne vorher seine Mutter Aase zu verprellen und kurz noch die Braut
eines anderen zu entführen, um sie dann achtlos zurückzulassen. In seiner Lebensgier treibt er sich in Trollwelten, in der heißen Wüste Afrikas und auf den Meeren herum, kommt zu Reichtum, verarmt, ist Frauenverführer, Sklavenhalter, Schatzjäger, gibt sich als Kaiser und als Prophet, lässt über all die Jahre seine große Liebe Solveig immer wieder warten – und muss am Ende von ihr aus den Fängen des Knopfgießers befreit werden, der ihn zum Mittelmaß umschmelzen will. »Sei du selbst!« war immer der Anspruch gewesen, doch Peer kommt sich am Ende vor wie eine Zwiebel, die nichts ist, wenn man Schale um Schale entblättert.

Ibsens dramatisches Gedicht ist phantastisches Märchen und Gesellschaftskritik zugleich. Der Anti-Held Peer Gynt sprengt in seiner Hybris alle Maßstäbe und wird erst im Scheitern wieder Mensch.

Bühne
Spieldauer: 3 1/2 Stunden, eine Pause

<b>Peer Gynt</b>, Philipp Manuel Rothkopf, Björn Jacobsen, Rainer Krause, Felix Strüven (© Marie-Luise Manthei)<b>Peer Gynt</b>, Florian Denk, Philipp Manuel Rothkopf, Björn Jacobsen, Tim Knapper, Nicole Spiekermann (© Marie-Luise Manthei)<b>Peer Gynt</b> (© Marie-Luise Manthei)<b>Peer Gynt</b>, Björn Jacobsen (© Marie-Luise Manthei)<b>Peer Gynt</b>, Björn Jacobsen (© Marie-Luise Manthei)<b>Peer Gynt</b>, Björn Jacobsen, Nele Swanton (© Marie-Luise Manthei)<b>Peer Gynt</b>, Philipp Manuel Rothkopf, Rainer Krause, Björn Jacobsen (© Marie-Luise Manthei)<b>Peer Gynt</b>, Bjöen Jacobsen, im Hintergrund Lara Beckmann (© Marie-Luise Manthei)<b>Peer Gynt</b>, Björn Jacobsen (© Marie-Luise Manthei)<b>Peer Gynt</b>, Björn Jacobsen (© Marie-Luise Manthei)<b>Peer Gynt</b>, Nicole Spiekermann, Felix Strüven, Björn Jacobsen (© Marie-Luise Manthei)

Inszenierung Ewa Teilmans
Bühne und Kostüme Andreas Becker
Dramaturgie Inge Zeppenfeld

 
Peer Gynt Björn Jacobsen
Aase/2. Troll-Alte/Knopfgießer/Harem-Ensemble/Peer-Ensemble Nicole Spiekermann
Solveig Nele Swanton
Ingrid/1.Bauersfrau/1. Troll-Alte/Kari/Anitra Lara Beckmann
Mads Moen/die Grüne/Harem-Ensemble/Herr Schreibfeder/der Magere/Peer-Ensemble Felix Strüven
Vater Moen/Trollkönig/Herr von Eberkopf/Kapitän/Peer-Ensemble Torsten Borm
1. Junger Mann (Schankwirt) im Gudbrandstal/Hoftroll/Schiffskoch/Pfarrer/Peer-Ensemble Tim Knapper
Haegstadbauer/Master Cotton/Herr Begriffenfeldt/Peer-Ensemble Rainer Krause
Aslak (Schmied)/2. Jungtroll/Mr. Ballon/Peer-Ensemble Philipp Manuel Rothkopf
2. Junger Mann im Gudbrandstal/1. Jungtroll/Peers Trollkind/König Apis/der fremde Passagier/Harem-Ensemble/Peer-Ensemble Florian Denk
Bäuerinnen/Hochzeitsgesellschaft/Sennerinnen/Trollgesellschaft/Harem-Ensemble/Irre/Schiffsjunge Statisterie Theater Aachen


Impressum top