Aktuelles
UNSER WEIHNACHTSANGEBOT 3 X INS THEATER FÜR 30,- // 45,– // 60,- €
Ihr individuelles Weihnachtsgeschenk Wer mehr als einen Theater- oder Konzertabend verschenken möchte,... mehr

»Einen Triumph im Sinne des Ensembletheaters...«
Zum Abschluss der vergangenen Spielzeit gab es noch diese schöne Bilanz von Ulrike Gondorf, die am 11.... mehr

Sängerinnen und Sänger für Bürger-Chor gesucht
Am 02. Dezember feiert das Stück »Die Ereignisse« von David Greig Premiere in der Kammer. Das Stück... mehr

Unsere Spielzeithefte in digitaler Form
Liebe Theaterfreunde, unsere Spielzeithefte mit allen Infos zur neuen Spielzeit sind auch online verfügbar.... mehr

Theater Aachen
Projekt A - "King´s Fate" König Ödipus auf dem Hungerhügel


Projekt A - "King´s Fate" König Ödipus auf dem Hungerhügel

Stück von Martin Goltsch

Eine Kooperation zwischen dem Theater Aachen und dem THEATERausBruch.

Kooperationspartner:
LAG Arbeit Bildung Kultur NRW e.V.
Kinder- und Jugendzentrum St. Hubertus
Reformpädagogische Sekundarschule DREILÄNDERECK
Pfarre St. Jakob – Gemeinde St. Hubertus
SV Neptun Aachen 1910 e.V.
Couvengymnasium
Evangelische Gemeinde / Dietrich-Bonhoeffer-Haus

In der Kirche ist es relativ kühl, deshalb empfehlen wir warme Kleidung

Aus einer fesselnden Spurensuche auf dem Aachener Kronenberg ist eine szenische und filmische Seelenreise entstanden. Im Spiegel menschlicher Fragen und Schicksale wird eine zerrissene Suche nach Identität spürbar. Als Grundlage dieser spannenden Auseinandersetzung dienen der uralte Mythos um König Ödipus und Motive von Sophokles’ Drama. Provozierende heutige Fragen nach Schicksal, Identität, Heimat, Gewalt und Schuld werden in einer spartenübergreifenden Theaterarbeit mit Menschen und Institutionen des Stadtteils Kronenberg zu einem menschlichen Seelenkrimi, der zeitgemäße Antworten sucht. Der sogenannte »Backenzahn«, die markante Kirche St. Hubertus, bietet den geeigneten Aufführungsort für ein ungewöhnliches Theaterereignis.

»King’s Fate« ist inzwischen nach »Die Räuber«, »Romeo und Julia« und »Baal« die vierte Produktion die in Kooperation von THEATERausBruch und Theater Aachen zustande kommt. Mehr Infos zum THEATERausBruch finden Sie hier:
www.theaterausbruch.de/Aktuell...



<b>King's Fate</b>, Ensemble (© Ludwig Koerfer)<b>King's Fate</b>, Burak Caliskan, Benedicte-Lisa Lutumba (© Ludwig Koerfer)<b>King's Fate</b>, Süheyla Akçay, Rodrigo Santos Peixoto (© Ludwig Koerfer)<b>King's Fate</b>, Adrian Moll, Süheyla Akçay (© Ludwig Koerfer)<b>King's Fate</b>, Adrian Moll (© Ludwig Koerfer)<b>King's Fate</b>, Ensemble (© Ludwig Koerfer)<b>King's Fate</b>, Ensemble (© Ludwig Koerfer)
Text und Inszenierung Martin Goltsch
Dramaturgie Lukas Popovic
Spielpädagogik Brigitte Köhr
Video Luca Fois

 
Ödipus Adrian Moll
Vater, Kreon, Älterer Herr, Bürger/Chor André Schülke
Hirte, Tante, Bürger/Chor Andrea Simon
Jugendliche, Bürger/Chor Anne Esser, Manon Köhr
Jugendliche, Pythia/Orakel, Bürger/Chor Benedicte-Lisa Lutumba
Jugendlicher, Junger Ödipus, Bürger/Chor Burak Caliskan
Junge Frau, Orakel/Königin, Bürger/Chor Celina Baluch
Mutter, Hirte, Bürger/Chor Christel Schäfer
Mutter, Bürger/Chor Heide Flachskampf-Hagemann
Junge Frau, Prinzessin/Orakel, Bürger/Chor Inga Blundell
Junge Frau, Trommlerin/Orakel, Bürger/Chor Jasmina Waser
Jugendliche, Junge Frau, Bürger/Chor Jelena Culum
Missbrauchtes Mädchen, Ödipus Tochter, Bürger/Chor Justine Walter
Jugendliche, Ödipus Tochter, Bürger/Chor Marie-Rachel Garal
Jugendliche, Königin/Orakel, Bürger/Chor Marik Annabel Bourceau
Junger Mann, Bürger/Chor Matthias Klupsch, Rodrigo Santos Peixoto
Trommler Max Herzog, Ralf Will
Iokaste, Soldat, Bürger/Chor Süheyla Akcay
Soldat, Ödipus, Bürger/Chor Willi Ezilius


Impressum top