Aktuelles
Baumpaten gesucht!
Anlässlich der Inszenierung »Der Kirschgarten«, die ab 8. April im Großen Haus zu sehen sein wird,... mehr

"Die Wand" zum NRW-Theatertreffen 2017 eingeladen
Wir sind zum diesjährigen NRW Theatertreffen nach Detmold eingeladen worden: Paul-Georg Dittrichs Inszenierung... mehr

Zusatzvorstellungen NICHT MIT UNS!
Aufgrund der großen Nachfragen spielen wir im April gleich dreimal NICHT MIT UNS! ein abendfüllender... mehr

Theater Aachen
Tiere essen

Kammer

Uraufführung

Tiere essen

Theaterstück nach dem Roman von Jonathan Safran Foer

»Tiere essen« ist viel mehr als nur ein Buch über Massentierhaltung. Es ist ein Buch darüber, was für Geschichten wir erzählen, und dass die Geschichten, die wir erzählen, bestimmen, wer wir sind. Das Theater Aachen adaptiert weltexklusiv die berührende und sehr persönliche Geschichte dieses großen amerikanischen Erzählers für die Bühne, erzählt von seinen Zweifeln und Irrwegen, von den Ambivalenzen auf seiner Suche nach einem besseren Leben. Foer konfrontiert uns mit der entscheidenden Frage: Wer wir sein wollen. Und das Theater Aachen macht sich auf, neue Geschichten für Aachen zu finden. Denn: Wenn Sie in Aachen Fleisch essen, sollten Sie wissen, woher es kommt. Wie viel Leid sind Sie bereit, für Ihr Essen zu akzeptieren? – Ein Abend, der Sie für immer verändern kann.

In unserem Blog berichten wir probenbegleitend von unserem Versuch, den Weltbestseller „Tiere Essen“ auf die Bühne zu bringen. Wir erzählen von unseren Recherchen, Schlachthofbesuchen und Expertengesprächen. Wir führen einen veganen Selbstversuch durch und geben Tipps zum anständigen Essen in Aachen:
tiere-essen-theater-aachen.blo...

Kammer

<b>Tiere essen</b>, Rainer Krause, Markus Weickert, Arpad Dobriban, Pablo Sprungala (© Marie-Luise Manthei)<b>Tiere essen</b>, Markus Weickert, Pablo Sprungala, Arpad Dobriban (© Marie-Luise Manthei)<b>Tiere essen</b>, Rainer Krause, Pablo Sprungala<b>Tiere essen</b>, Markus Weickert, Rainer Krause, Pablo Sprungala (© Marie-Luise Manthei)<b>Tiere essen</b>, Markus Weickert, Rainer Krause, Pablo Sprungala (© Marie-Luise Manthei)<b>Tiere essen</b>, Markus Weickert, Rainer Krause, Arpad Dobriban, Pablo Sprungala (© Marie-Luise Manthei)<b>Tiere essen</b>, Markus Weickert, Rainer Krause (© Marie-Luise Manthei)

Inszenierung Stefan Nolte
Bühne und Kostüme Mathis Neidhardt
Kochethnologie Arpad Dobriban
Dramaturgie Harald Wolff

 
Mit Torsten Borm, Rainer Krause, Pablo Sprungala, Arpad Dobriban


Impressum top