Aktuelles
UNSER WEIHNACHTSANGEBOT 3 X INS THEATER FÜR 30,- // 45,– // 60,- €
Ihr individuelles Weihnachtsgeschenk Wer mehr als einen Theater- oder Konzertabend verschenken möchte,... mehr

Sinfoniekonzerte Extra
Drei Gastdirigenten präsentieren sich dem Aachener Publikum in der Reihe Sinfoniekonzert Extra mit Solisten... mehr

Jugendchor sucht Verstärkung
Für unseren Jugendchor suchen wir vor allem männliche Jugendliche zwischen 16 und 24 Jahren, die Lust... mehr

Unsere Spielzeithefte in digitaler Form
Liebe Theaterfreunde, unsere Spielzeithefte mit allen Infos zur neuen Spielzeit sind auch online verfügbar.... mehr

Theater Aachen
L´Enfant et les sortilèges/ Le boeuf sur le toit

Bühne

L´Enfant et les sortilèges/ Le boeuf sur le toit

L’Enfant et les sortilèges (Das Kind und der Zauberspuk)
Oper von Maurice Ravel

Ergänzt um die Musik Le boeuf sur le toit Op.58
von Darius Milhaud

Paris um die Jahrhundertwende: Verruchte Kneipen, Varietés und schillernde Persönlichkeiten. Eine Welt, die Maurice Ravel und seine Librettistin Colette bestens kannten. Dreh- und Angelpunkt dieser exzentrischen
Gesellschaft war die Pariser Künstlerkneipe »Le Boeuf sur le Toit« der Darius Milhaud ein musikalisches Denkmal setzte und das am Beginn des Abends steht.

Die Musik Ravels und Milhauds schillern nur so vor musikalischem Farbreichtum, swingenden Rhythmen und wunderbaren Melodien. Gehen Sie mit den Sängern,
Tänzern und Musikern der Hochschule für Musik und Tanz Köln auf die Reise in eine Traumwelt, in der die Grenzen zwischen Realität und Imagination ineinander fließen.

Bühne

<b>L'Enfant et les sortilèges</b>, Ensemble (© Carl Brunn)<b>L'Enfant et les sortilèges</b>, Maria-Eunju Park, Leon Scheuber, Yvonne Schwister, Jessica Grzanna (© Carl Brunn)<b>L'Enfant et les sortilèges</b>, Anne Heffner, Marie Seidler (© Carl Brunn)<b>L'Enfant et les sortilèges</b>, Eva Maria Gemeinhardt, Lasse Seifert, Q-Won Hon (© Carl Brunn)<b>L'Enfant et les sortilèges</b>, Marie Seidler (© Carl Brunn)<b>L'Enfant et les sortilèges</b>, Marie Seidler, Kyu Hyun Lee (© Carl Brunn)<b>L'Enfant et les sortilèges</b>, Anja Kiel, Kyu Hyun Lee, Marie Seidler (© Carl Brunn)<b>L'Enfant et les sortilèges</b>, Ensemble (© Carl Brunn)<b>L'Enfant et les sortilèges</b>, Kyu Hyun Lee (© Carl Brunn)
Musikalische Leitung Herbert Görtz
Inszenierung Sebastian Jacobs
Bühnenbild Detlev Beaujean
Choreographie Flavia Tabarrini

 
Musikalische Assistenz Lea Song
Claudette (L'enfant) Marie Seidler, Manon Blanc-Delsalle
Maman (Maman, La Libellule) Estelle Haussner, Anne Heffner
Missy (Le Feu, La Princesse, Le Rossignol) Soetkin Elbers, Jessica Grzanna
Le Cauchemare (Le petit Vieillard, La Rainette) Kyu Hyun Lee
Jean (Le Fauteuil, Le Chat) Christoph Bier
Jacques (La Bergère, La Chatte) Katharina Hahn, Mareike Jankowski
Monsieur Tictoc (L'Horloge Comtoise) Lasse Siefert
Mah Jong (La tasse Chinoise) Eva Maria Gemeinhardt, Leonie Weidemann
Rocky (La Théière) Q-Won Han, Yong - Jin Kim
Mona (Une Pastourelle) Mareike Müller
Lisa (Un Pâtre) Sofia Pavone, Maarja Purga
Margot (La Chauve-Souris) Ines Vinkelau, Maria - Eunju Park
Claudettes Alter Ego (L'Ecureuil, La Chouette) Foteini-Niki Grammenou, Anja Kiel
La voix d'un arbre (Un arbre) Christoph Bier
Tänzer Leon Scheuber, Yvonne Schwister, Jenny Lerose, Magdalena Anna Dieke
Mit der Statisterie Theater Aachen
Mit dem Orchester der Musikhochschule Aachen


Impressum top