Aktuelles
WEIHNACHTSFEIER MIT THEATER
Kegeln, Bowling oder Karaoke sind sicherlich beliebte Ideen für Weihnachtsfeiern. Wem das allerdings... mehr

Sinfoniekonzerte Extra
Drei Gastdirigenten präsentieren sich dem Aachener Publikum in der Reihe Sinfoniekonzert Extra mit Solisten... mehr

Jugendchor sucht Verstärkung
Für unseren Jugendchor suchen wir vor allem männliche Jugendliche zwischen 16 und 24 Jahren, die Lust... mehr

Unsere Spielzeithefte in digitaler Form
Liebe Theaterfreunde, unsere Spielzeithefte mit allen Infos zur neuen Spielzeit sind auch online verfügbar.... mehr

Theater Aachen
Outsiders

Kammer

Outsiders

Zwei Tanzstücke von movingtheatre.de

Choreographie Massimo Gerardi,Emanuele Soavi

Zum vierten Mal seit 2006 bereichert das Team von movingtheatre.de aus Köln mit einer Tanzproduktion das Spektrum unseres Kammerprogramms. Die beiden Stücke des neuen Tanzabends nähern sich auf sehr unterschiedliche Weise einigen aus dem Rahmen gefallenen Exemplaren der Spezies Mensch an.

»PANsolo« ist Teil eines dreiteiligen Mythenprojekts, das die Konsequenzen von sozialem und emotionalem Druck in Gesellschaften anhand des Halbgottes Pan untersucht. Emanuele Soavi erhielt für seine Interpretation den »Kölner Darstellerpreis 2011«.

Das Duett »REVOLVER/killingtime« ist Teil der internationalen Koproduktion »REVOLVER/identities«, die vom Kampf um Indi vidualität und der Sehnsucht nach Uniformität, von Integration und Ausgrenzung und auch vom ›Outsider-Sein‹ erzählt, mit all seinem vielfältigen emotionalen Potenzial, der Aggression, der Ironie, dem Sarkasmus, der Wut und dem Humor.

Kammer
Spieldauer: ca. 1 Stunde, 40 Minuten, eine Pause.

<b>PANsolo</b>, Emanuele Soavi (© schmidt/bildautor.de)<b>PANsolo</b>, Emanuele Soavi (© schmidt/bildautor.de)<b>PANsolo</b>, Emanuela Soavi (© schmidt/bildautor.de)<b>REVOLVER/killingtime</b>, Massimo Gerardi, Mircea Ghinea (© schmidt/bildautor.de)<b>REVOLVER/killingtime</b>, Massimo Gerardi, Mircea Ghinea (© schmidt/bildautor.de)<b>REVOLVER/killingtime</b>, Massimo Gerardi, Mircea Ghinea (© schmidt/bildautor.de)

 
Choreographie/ Performance Emanuele Soavi, Massimo Gerardi
Dramaturgie/Regie Achim Conrad
Dramaturgie/ Regie Stefan Bohne
Komposition/ Music Editing Stefan Bohne
Kostüm Pino Cervino
Performance Mircea Ghinea


Impressum top