Aktuelles
Wir suchen Statisten für Opernproduktion
Wir suchen für die Oper »Katja Kabanowa« - bewegliche männliche und weibliche Statisten zwischen... mehr

Unsere Spielzeithefte in digitaler Form
Liebe Theaterfreunde, unsere Spielzeithefte mit allen Infos zur neuen Spielzeit sind auch online verfügbar.... mehr

Theater Aachen
Hiob

Kammer

Hiob

nach dem Roman von Joseph Roth

Inszenierung Elina Finkel

Joseph Roth schreibt in seinem Roman, der 1930 erschien, eine einfache Familiengeschichte vor dem Hintergrund der großen biblischen Legende Hiobs. Das Verhängnis von Mendel Singer, dem Dorfschullehrer in Ostgalizien, beginnt mit der Geburt seines vierten Kindes Menuchim, das an Epilepsie leidet. Die Beziehung zwischen ihm und seiner Frau Deborah erstirbt mit diesem Schicksalsschlag. Sein ältester Sohn zieht in den Krieg, sein zweiter wandert nach Amerika aus und die Tochter Mirjam lässt sich mit den Kosaken ein. Die Lebensumstände werden immer schwieriger und das Paar beschließt mit der Tochter zum Sohn Sam nach Amerika auszuwandern. Sam zieht in den ersten Weltkrieg und fällt, der andere Sohn wird auf russischer Seite vermisst, Mendels Frau Deborah stirbt vor Kummer und Mirjam wird verrückt. Jeden dieser Schicksalsschläge erträgt Mendel erst mit stoischer Ruhe bis er nicht mehr umhin kann, als an Gott zu zweifeln.

»Ist das noch meine Familie? Bin ich noch Mendel Singer?Wo ist mein Sohn Menuchim? Es war ihm, als wäre er aus sich selbst herausgestoßen worden, von sich selbst getrennt würde er fortan leben müssen. Es war ihm, als hätte er sich selbst in Zuchnow zurückgelassen, in der Nähe Menuchims. Und während es um seine Lippen lächelte und während es seinen
Kopf schüttelte, begann sein Herz langsam zu vereisen.«

Kammer
Spieldauer: 2 Stunden und 10 Minuten, eine Pause

<b>Hiob</b>, Markus Weickert, Joey Zimmermann, Katja Zinsmeister (© Wil van Iersel)<b>Hiob</b>, Katja Zinsmeister, Nadine Kiesewalter, Markus Weickert (© Wil van Iersel)<b>Hiob</b>, Joey Zimmermann, Markus Weickert, Katja Zinsmeister, Nadine Kiesewalter (© Wil van Iersel)<b>Hiob</b>, Katja Zinsmeister, Nadine Kiesewalter, Joey Zimmermann (© Wil van Iersel)<b>Hiob</b>, Joey Zimmermann (© Wil van Iersel)<b>Hiob</b>, Benedikt Voellmy, Joey Zimmermann, Thomas Hamm, Nadine Kiesewalter, Katja Zinsmeister (© Wil van Iersel)<b>Hiob</b>, Joey Zimmermann (© Wil bvan Iersel)<b>Hiob</b>, Markus Weickert, Joey Zimmermann (© Wil van Iersel)
Bühne und Kostüm Mascha Deneke
Licht Pascal Moonen

 
Mendel Singer Joey Zimmermann
Schemarjah / Kosake/Groschel Benedikt Voellmy
Jonas / Mac/ Kosake/Menkes Thomas Hamm
Kapturak / Doktor / Rabbi /Sameschkin/Skworonnek Torsten Borm


Impressum top