Aktuelles
UNSER WEIHNACHTSANGEBOT 3 X INS THEATER FÜR 30,- // 45,– // 60,- €
Ihr individuelles Weihnachtsgeschenk Wer mehr als einen Theater- oder Konzertabend verschenken möchte,... mehr

Sinfoniekonzerte Extra
Drei Gastdirigenten präsentieren sich dem Aachener Publikum in der Reihe Sinfoniekonzert Extra mit Solisten... mehr

Jugendchor sucht Verstärkung
Für unseren Jugendchor suchen wir vor allem männliche Jugendliche zwischen 16 und 24 Jahren, die Lust... mehr

Unsere Spielzeithefte in digitaler Form
Liebe Theaterfreunde, unsere Spielzeithefte mit allen Infos zur neuen Spielzeit sind auch online verfügbar.... mehr

Theater Aachen
An den Wassern zu Babel

Bühne

Uraufführung

An den Wassern zu Babel

Szenen aus dem Alten Testament für Schauspieler, Sänger, Chor und Orchester

Mit Texten von Tomasz Man
Übersetzung Ewa Szymani

Musikalische Leitung Volker Hiemeyer
Inszenierung Ludger Engels

Dieser Abend mit Sängern, Schauspielern, dem sinfonieorchester Aachen und dem sinfonischen Chor Aachen zeigt eine menschliche Gemeinschaft, die auf der Suche nach Gesetzen des Zusammenlebens und einer verbindenden Spiritualität ist. Selbst in einer oft als säkularisiert erscheinenden Welt hat die Frage nach Gott und Religion, im Hinblick auf Herrschaft, Macht und gesellschaftliche Werte, nichts an Relevanz eingebüßt.
Mit Mitteln des Theaters wird erzählt, was die Bibel über die Entstehung von Religionen und ihren Gesetzen berichtet. Dazu gibt es für das Theater Aachen verfasste Szenen, in denen der polnische Theaterautor Tomasz Man über prominente biblische Figuren, wie Noah, Abraham und Mose, ihre Taten, ihre Verantwortung und ihre Konflikte, schreibt.

Musikalisch liegt ein Schwerpunkt auf Psalmvertonungen des französischen Barockkomponisten Michel-Richard de Lalande und Felix Mendelssohn Bartholdy, sowie Kompositionen von Edgar Varèse und Giacinto Scelsi.



Impressum top