Aktuelles
UNSER WEIHNACHTSANGEBOT 3 X INS THEATER FÜR 30,- // 45,– // 60,- €
Ihr individuelles Weihnachtsgeschenk Wer mehr als einen Theater- oder Konzertabend verschenken möchte,... mehr

Sinfoniekonzerte Extra
Drei Gastdirigenten präsentieren sich dem Aachener Publikum in der Reihe Sinfoniekonzert Extra mit Solisten... mehr

Jugendchor sucht Verstärkung
Für unseren Jugendchor suchen wir vor allem männliche Jugendliche zwischen 16 und 24 Jahren, die Lust... mehr

Unsere Spielzeithefte in digitaler Form
Liebe Theaterfreunde, unsere Spielzeithefte mit allen Infos zur neuen Spielzeit sind auch online verfügbar.... mehr

Theater Aachen
Liebe Tüti-Lieber Frosch Ps: Wo du hin gehst da will auch ich hingehen

Ballettsaal

Liebe Tüti-Lieber Frosch Ps: Wo du hin gehst da will auch ich hingehen

Ein szenischer Liederabend über Lotte Lenya und Kurt Weill

»Sie ist eine miserable Hausfrau. Aber eine sehr gute Schauspielerin. Sie kümmert sich nicht um meine Arbeit (das ist einer ihrer größten Vorzüge). Aber sie wäre sehr böse, wenn ich mich nicht für ihre Arbeit interessieren würde. Sie hat mich geheiratet, weil sie gerne das Gruseln lernen wollte, und sie behauptet, dieser Wunsch sei ihr in ausreichendem Maße in Erfüllung gegangen. Meine Frau heißt Lotte Lenya.« Kurt Weill, 1929

Durch den Briefwechsel zwischen der singenden Schauspielerin Lotte Lenya und dem Komponisten Kurt Weill bekommt man nicht nur einen Eindruck von dieser besonderen Künstlerehe, die trotz Scheidung und Trennung unauflöslich und liebenswert erscheint. Man erlebt gleichzeitig ein spannendes Stück Zeitgeschichte, in dem Namen wie Brecht, die Dietrich, Reinhardt und Gershwin eine Rolle spielen. Ein spannender Dialog in den Wirren der Kriegsjahre aber auch dem ganz normalen Alltag eingebettet in die unvergesslichen Songs von Kurt Weill.

Ballettsaal

<b>Liebe Tüti - lieber Frosch</b>, Julia Brettschneider, Sebastian Stert (© Ludwig Koerfer)<b>Liebe Tüti - lieber Frosch</b>, Julia Brettschneider, Sebastian Stert (© Ludwig Koerfer)<b>Liebe Tüti - lieber Frosch</b>, Sebastian Stert, Julia Brettschneider (© Ludwig Koerfer)<b>Liebe Tüti - lieber Frosch</b>, Sebastian Stert, Julia Brettschneider (© Ludwig Koerfer)<b>Liebe Tüti - lieber Frosch</b>, Julia Brettschneider, Sebastian Stert (© Ludwig Koerfer)<b>Liebe Tüti - lieber Frosch</b>, Julia Brettschneider, Sebastian Stert (© Ludwig Koerefer)

 
Mit Julia Brettschneider, Sebastian Stert
Kontrabass Hanneke Hauer
Schlagzeug Christina Gehringer
Saxophon Blanca Gleisner


Impressum top