Aktuelles
WEIHNACHTSFEIER MIT THEATER
Kegeln, Bowling oder Karaoke sind sicherlich beliebte Ideen für Weihnachtsfeiern. Wem das allerdings... mehr

Sinfoniekonzerte Extra
Drei Gastdirigenten präsentieren sich dem Aachener Publikum in der Reihe Sinfoniekonzert Extra mit Solisten... mehr

Jugendchor sucht Verstärkung
Für unseren Jugendchor suchen wir vor allem männliche Jugendliche zwischen 16 und 24 Jahren, die Lust... mehr

Unsere Spielzeithefte in digitaler Form
Liebe Theaterfreunde, unsere Spielzeithefte mit allen Infos zur neuen Spielzeit sind auch online verfügbar.... mehr

Theater Aachen

Bühne

La Traviata

Oper von Giuseppe Verdi

Musikalische Leitung Daniel Jakobi
Inszenierung Joachim Radtke

Die Kurtisane Violette Valéry verläßt für den jungen Alfredo Germont den Luxus der Pariser Salons-aber auch deren schützende Mauern. Außerhalb dieser orgiastischen Welt hat sie keine Chance: Violetta einsames Ende ist nicht nur die Folge einer tödlichen Krankheit, sondern auch einer grausamen, gesellschaftlichen Ächtung. Mit seiner „Traviata“ hat Verdi eine der berührendsten Frauenfiguren der Operngeschichte geschaffen.

Bühne



Impressum top