Aktuelles
Tanzprojekt »face2face« ist in der Zwischenauswahl zum Tanztreffen der Jugend!
Tolle Nachrichten aus Berlin: Unser Tanzprojekt »face2face« mit 10 Jugendlichen aus Aachen ist in... mehr

Baumpaten gesucht!
Anlässlich der Inszenierung »Der Kirschgarten«, die bei uns im Großen Haus zu sehen ist, suchen wir... mehr

"Die Wand" zum NRW-Theatertreffen 2017 eingeladen
Wir sind zum diesjährigen NRW Theatertreffen nach Detmold eingeladen worden: Paul-Georg Dittrichs Inszenierung... mehr

Theater Aachen

Altes Kurhaus - Ballsaal

Barock im Ballsaal

Viele Komponisten haben Musik über die vier Jahreszeiten geschrieben, aber kein Werk ist so berühmt geworden wie die vier Violinkonzerte, die Antonio Vivaldi 1725 veröffentlichte. Kein Wunder, denn Vivaldi benutzt zur Darstellung von Frühling, Sommer, Herbst und Winter die ganze Affektsprache der barocken Opernmusik. Giuliano Carmignola, der das Werk mit dem sinfonieorchester Aachen erarbeitet, ist einer der berühmtesten und faszinierendsten Barock-Geiger, der sich intensiv mit der Musik Venedigs beschäftigt, der Stadt, deren Musikleben Vivaldi einst jahrzehntelang prägte.
 
Antonio Vivaldi
»Die vier Jahreszeiten«

Violine und Musikalische Leitung Giuliano Carmignola

Altes Kurhaus - Ballsaal



Impressum top