Aktuelles
UNSER WEIHNACHTSANGEBOT 3 X INS THEATER FÜR 30,- // 45,– // 60,- €
Ihr individuelles Weihnachtsgeschenk Wer mehr als einen Theater- oder Konzertabend verschenken möchte,... mehr

»Einen Triumph im Sinne des Ensembletheaters...«
Zum Abschluss der vergangenen Spielzeit gab es noch diese schöne Bilanz von Ulrike Gondorf, die am 11.... mehr

Sängerinnen und Sänger für Bürger-Chor gesucht
Am 02. Dezember feiert das Stück »Die Ereignisse« von David Greig Premiere in der Kammer. Das Stück... mehr

Unsere Spielzeithefte in digitaler Form
Liebe Theaterfreunde, unsere Spielzeithefte mit allen Infos zur neuen Spielzeit sind auch online verfügbar.... mehr

Theater Aachen

Spiegelfoyer

Theater im GesprächKulturstaatssekretär Hans-Heinrich Grosse-Brockhoff zur Situation der Theater in NRW

Eine Veranstaltung der Theater Initiative. Der Eintritt ist frei!

Nordrhein-Westfalen hat eine der lebendigsten Theaterlandschaften Deutschlands. Theater, Schauspiel, Oper, Tanz. Modernes, klassisches, Kinder- und Jugendtheater, in der Winterzeit mit der ganzen Familie ins Weihnachtsmärchen. Damit es eine solch große Auswahl geben kann, bedarf es bestimmter Rahmenbedingungen der Politik. Doch in Zeiten der finanziellen Krise steht auch die Kunst immer wieder zur Disposition. Ist sich die Politik bei allen Einsparungen bewusst, dass eine ganze Kulturlandschaft vom politischen Willen abhängig ist? Kulturstaatssekretär Hans-Heinrich Grosse-Brockhoff im Gespräch!

Spiegelfoyer



Impressum top