Aktuelles
Baumpaten gesucht!
Anlässlich der Inszenierung »Der Kirschgarten«, die ab 8. April im Großen Haus zu sehen sein wird,... mehr

"Die Wand" zum NRW-Theatertreffen 2017 eingeladen
Wir sind zum diesjährigen NRW Theatertreffen nach Detmold eingeladen worden: Paul-Georg Dittrichs Inszenierung... mehr

Zusatzvorstellungen NICHT MIT UNS!
Aufgrund der großen Nachfragen spielen wir im April gleich dreimal NICHT MIT UNS! ein abendfüllender... mehr

Theater Aachen

Spiegelfoyer

Theater im GesprächKulturstaatssekretär Hans-Heinrich Grosse-Brockhoff zur Situation der Theater in NRW

Eine Veranstaltung der Theater Initiative. Der Eintritt ist frei!

Nordrhein-Westfalen hat eine der lebendigsten Theaterlandschaften Deutschlands. Theater, Schauspiel, Oper, Tanz. Modernes, klassisches, Kinder- und Jugendtheater, in der Winterzeit mit der ganzen Familie ins Weihnachtsmärchen. Damit es eine solch große Auswahl geben kann, bedarf es bestimmter Rahmenbedingungen der Politik. Doch in Zeiten der finanziellen Krise steht auch die Kunst immer wieder zur Disposition. Ist sich die Politik bei allen Einsparungen bewusst, dass eine ganze Kulturlandschaft vom politischen Willen abhängig ist? Kulturstaatssekretär Hans-Heinrich Grosse-Brockhoff im Gespräch!

Spiegelfoyer



Impressum top