Aktuelles
WEIHNACHTSFEIER MIT THEATER
Kegeln, Bowling oder Karaoke sind sicherlich beliebte Ideen für Weihnachtsfeiern. Wem das allerdings... mehr

Sinfoniekonzerte Extra
Drei Gastdirigenten präsentieren sich dem Aachener Publikum in der Reihe Sinfoniekonzert Extra mit Solisten... mehr

Jugendchor sucht Verstärkung
Für unseren Jugendchor suchen wir vor allem männliche Jugendliche zwischen 16 und 24 Jahren, die Lust... mehr

Unsere Spielzeithefte in digitaler Form
Liebe Theaterfreunde, unsere Spielzeithefte mit allen Infos zur neuen Spielzeit sind auch online verfügbar.... mehr

Theater Aachen

Eurogress

Sakrilege - 5. Sinfoniekonzert

Richard Wagner Vorspiel zum 1. Akt der Oper »Parsifal«.
Olivier Messiaen »L’ascension« (Die Auferstehung).
Richard Wagner 2. Akt der Oper »Parsifal«.

Kundry: Petra Lang (Sopran). Parsifal: Gary Bachlund (Tenor). Klingsor: Thomas Jesatko (Bariton).
Damen des Opernchors und Extrachors Theater Aachen (Einstudierung: Frank Flade).
Musikalische Leitung: Marcus R. Bosch.

Vom Garten der Sünde zur Auferstehung führt dieses Sinfoniekonzert. Parsifal, der reine Tor, kommt zum Garten des Zauberers Klingsor, wo die Ritter des sagenumwobenen Gral von Kundry zur Sünde verführt werden. Nur Parsifal widersteht der Verlockung und kann so die Macht des Zauberers brechen. Fast eine Fantasy- Welt eröffnet Richard Wagner im zweiten Akt seines „Buhnenweihfestspiels“ Parsifal und zugleich eine Reflexion uber Schuld und Sühne,Mitleid und Begierde. Von Wagners Musik beeindruckt, hat der tief gläubige Olivier Messiaen in dem Orchesterstück „L’ascension“ nicht weniger als die Auferstehung Christi als großen Erlösungsmythos in Töne gesetzt.
Zum zweiten Mal dirigiert Marcus R. Bosch ein Konzert mit Musik von Richard Wagner. Mit der Sopranistin Petra Lang, dem Tenor Gary Bachlund und dem Bariton Thomas Jesatko konnten auch diesmal wieder Solisten eingeladen werden, die in Werken von Wagner an großen internationalen Opernhäusern zu hören sind.

Eurogress



Impressum top