Aktuelles
UNSER WEIHNACHTSANGEBOT 3 X INS THEATER FÜR 30,- // 45,– // 60,- €
Ihr individuelles Weihnachtsgeschenk Wer mehr als einen Theater- oder Konzertabend verschenken möchte,... mehr

Sinfoniekonzerte Extra
Drei Gastdirigenten präsentieren sich dem Aachener Publikum in der Reihe Sinfoniekonzert Extra mit Solisten... mehr

Jugendchor sucht Verstärkung
Für unseren Jugendchor suchen wir vor allem männliche Jugendliche zwischen 16 und 24 Jahren, die Lust... mehr

Unsere Spielzeithefte in digitaler Form
Liebe Theaterfreunde, unsere Spielzeithefte mit allen Infos zur neuen Spielzeit sind auch online verfügbar.... mehr

Theater Aachen

Kammer

Damen der Gesellschaft (The Women)

Komödie von Clare Boothe Luce

Tauchen Sie ein in die Welt weiblicher Geheimnisse und Verstrickungen. Mary Haines, glücklich, reich, schön und intelligent wird durch ihre Freundinnen aus ihrem Traumleben erlöst, als sie ihr erzählen, dass ihr reizender Ehemann Stephen eine Affäre mit der ehrgeizigen Parfümerieverkäuferin Crystal Allen unterhält. Befänden wir uns nicht in einer der schnellsten und witzigsten Srewball-Komödien, ließe sich das Problem mit einer Diskussion oder einer Paartherapie lösen. Dank der Freundinnen Silvia, Edith, Nancy, und der restlichen Gesellschaft findet sich Mary Haines unversehens auf der Scheidungsranch in Reno. Erst als Mary sich von Klatsch und fremden Ratschlägen befreit, segelt die bissig, ironische Komödie ins Happy-End hinein.
Wenn Ihnen „Sex and the city“ nicht neurotisch genug, „Desperate Housewives“ zu bieder und „8 femmes“ zu wenige sind, dann gönnen Sie sich das Original: „The Women“, den Broadway-Erfolg – 1939 von George Culkor verfilmt – nun nach dem großen Erfolg letzte Spielzeit und der großen Nachfrage als Wiederaufnahme in der Kammer.


„Die Welt weiblicher Geheimnisse“ Aachener Nachrichten

Kammer



Impressum top