Aktuelles
Matinee zum Thema Protest
Protest unser kreatives Potential Wir können mehr als nur über die Dinge »nach-denken«: Viele... mehr

Themenwoche des Theater Aachen und der Volkshochschule Aachen zu Michel Houellebecqs "Unterwerfung"
18. JUNI 2017 – 24. JUNI 2017 SO 18. JUNI 2017 // 11.00 UHR // PODIUM I »Ausweitung der Kampfzone?« Die... mehr

Unsere Spielzeithefte in digitaler Form
Liebe Theaterfreunde, unsere Spielzeithefte mit allen Infos zur neuen Spielzeit sind auch online verfügbar.... mehr

Theater Aachen

Kammer

Uraufführung (Arbeitstitel)

Revolutions - Alles wird gut

»Alles wird gut!« Das klingt nach einer gewagten These angesichts der momentanen Weltlage. Und doch: Es ist vieles besser, als man uns weismachen will. Eine ebenso dokumentarische wie poetische und spielerische Weltreise führt mitten durch mediale Schwarzmalerei hin zu ungeahnten Potenzialen: in Aachen, über europäische Grenzen hinweg bis auf andere Kontinente – und zwar live, via Internet auf die Kammer-Bühne gebracht.

Eine Koproduktion des Theater Aachen, des Brachland-Ensemble und der Tafelhalle Nürnberg.

Gefördert von der Landeszentrale für politische Bildung NRW, vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst, dem Kulturamt der Stadt Kassel sowie dem Kulturreferat der Stadt Nürnberg.

Kammer
Premiere


Kostprobe: 02. November 2017

Aufführungen
10. | 17. | 25. November 2017
06. | 12. Dezember 2017

Inszenierung Dominik Breuer, Gunnar Seidel


Impressum top
Kulturserver gGmbH - CultureBase - DefaultName

suite_text

recent_apps

de
Internal Server Error.