Aktuelles
WEIHNACHTSFEIER MIT THEATER
Kegeln, Bowling oder Karaoke sind sicherlich beliebte Ideen für Weihnachtsfeiern. Wem das allerdings... mehr

Sinfoniekonzerte Extra
Drei Gastdirigenten präsentieren sich dem Aachener Publikum in der Reihe Sinfoniekonzert Extra mit Solisten... mehr

Jugendchor sucht Verstärkung
Für unseren Jugendchor suchen wir vor allem männliche Jugendliche zwischen 16 und 24 Jahren, die Lust... mehr

Unsere Spielzeithefte in digitaler Form
Liebe Theaterfreunde, unsere Spielzeithefte mit allen Infos zur neuen Spielzeit sind auch online verfügbar.... mehr

Theater Aachen
Love will tear us apartEINE BIOGRAPHISCHE SKIZZE ÜBER IAN CURTIS

Mörgens

Love will tear us apart

EINE BIOGRAPHISCHE SKIZZE ÜBER IAN CURTIS

1979. Joy Division als aufstrebende Post-Punk-Band aus Manchester. Im Mittelpunkt: Ian Curtis. 23 Jahre alt, Sänger, Ehemann, Epileptiker. Seinem Leben zwischen Kontrolle und
Chaos nähert sich der Abend mit einer biographischen Skizze. »Du stehst da oben und singst, aber niemand hat eine Ahnung davon, wie viel es dich kostet. Und dann drehst du dich um und gehst.« – He’s lost control again.

Mörgens
Premiere


<b>Love will tear us apart</b> (© Bruno Valentim)<b>Love will tear us apart</b> (© Bruno Valentim)<b>Love will tear us apart</b> (© Bruno Valentim)<b>Love will tear us apart</b> (© Bruno Valentim)<b>Love will tear us apart</b> (© Bruno Valentim)
Regie Charlotte Marie Bock
Kostüme Elisabeth Gers
Musikalische Leitung Malcolm Kemp
Dramaturgie Gesa Lolling
Mit Romi Maria Goehlich, Frank Casali


Impressum top