Aktuelles
UNSER WEIHNACHTSANGEBOT 3 X INS THEATER FÜR 30,- // 45,– // 60,- €
Ihr individuelles Weihnachtsgeschenk Wer mehr als einen Theater- oder Konzertabend verschenken möchte,... mehr

»Einen Triumph im Sinne des Ensembletheaters...«
Zum Abschluss der vergangenen Spielzeit gab es noch diese schöne Bilanz von Ulrike Gondorf, die am 11.... mehr

Sängerinnen und Sänger für Bürger-Chor gesucht
Am 02. Dezember feiert das Stück »Die Ereignisse« von David Greig Premiere in der Kammer. Das Stück... mehr

Unsere Spielzeithefte in digitaler Form
Liebe Theaterfreunde, unsere Spielzeithefte mit allen Infos zur neuen Spielzeit sind auch online verfügbar.... mehr

Theater Aachen

Kammer

Filmfrühstück

Eine Veranstaltung des Gleichstellungsbüro der Stadt Aachen

1903 wurde in Großbritannien die »Women‘s Social and Political Union«, eine bürgerliche Frauenbewegung, gegründet, die sowohl durch passiven Widerstand, als auch durch öffentliche Proteste bis hin zu Hungerstreiks auf sich aufmerksam machte. Die sogenannten »Suffragetten« riskierten in ihrer Radikalisierung alles zu
verlieren. Maud war eine dieser mutigen Frauen.
Fesselnd wie ein Thriller erzählt SUFFRAGETTE – Taten statt Worte – die spannende und inspirierende Geschichte ihres Kampfs um Würde und Selbstbestimmung. Vor dem Film wird zu einem genussreichen Frühstück im Spiegelfoyer geladen.

Kammer

Aufführungen
08. Januar 2017



Impressum top