Aktuelles
WEIHNACHTSFEIER MIT THEATER
Kegeln, Bowling oder Karaoke sind sicherlich beliebte Ideen für Weihnachtsfeiern. Wem das allerdings... mehr

Sinfoniekonzerte Extra
Drei Gastdirigenten präsentieren sich dem Aachener Publikum in der Reihe Sinfoniekonzert Extra mit Solisten... mehr

Jugendchor sucht Verstärkung
Für unseren Jugendchor suchen wir vor allem männliche Jugendliche zwischen 16 und 24 Jahren, die Lust... mehr

Unsere Spielzeithefte in digitaler Form
Liebe Theaterfreunde, unsere Spielzeithefte mit allen Infos zur neuen Spielzeit sind auch online verfügbar.... mehr

Theater Aachen
Ariadne auf NaxosOper von Richard Strauss

Spiegelfoyer

Ariadne auf Naxos

Oper von Richard Strauss

Der reichste Mann von Wien hat zu einem Fest geladen. Gleich zwei große Showeinlagen sind geplant: die neue Oper "Ariadne" des jungen Komponisten und die lustige Posse "Zerbinetta und ihre Liebhaber". Aus Zeitdruck sollen die Stücke nicht hintereinander sondern gleichzeitig aufgeführt werden. Nach anfänglichem Befremden der ernsten Opernkünstler vor den Darstellern der leichten Muse, gelingt schließlich der Schulterschluss von U und E, der niemanden kalt lässt - weder die Personen auf der Bühne, noch das Publikum.

Spiegelfoyer
Premiere

Spieldauer: ca. 2 Stunden - keine Pause

<b>Ariadne auf Naxos</b> (© Carl Brunn)<b>Ariadne auf Naxos</b> (© Carl Brunn)<b>Ariadne auf Naxos</b> (© Carl Brunn)<b>Ariadne auf Naxos</b> (© Carl Brunn)<b>Ariadne auf Naxos</b> (© Carl Brunn)<b>Ariadne auf Naxos</b> (© Carl Brunn)<b>Ariadne auf Naxos</b> (© Carl Brunn)<b>Ariadne auf Naxos</b> (© Carl Brunn)<b>Ariadne auf Naxos</b> (© Carl Brunn)<b>Ariadne auf Naxos</b> (© Carl Brunn)<b>Ariadne auf Naxos</b> (© Carl Brunn)

Inszenierung Joan Anton Rechi
Kostüme Merce Paloma
Choreographie Sara Blasco Gutiérrez
Dramaturgie Christoph Lang


Impressum top