Aktuelles
Baumpaten gesucht!
Anlässlich der Inszenierung »Der Kirschgarten«, die bei uns im Großen Haus zu sehen ist, suchen wir... mehr

"Die Wand" zum NRW-Theatertreffen 2017 eingeladen
Wir sind zum diesjährigen NRW Theatertreffen nach Detmold eingeladen worden: Paul-Georg Dittrichs Inszenierung... mehr

Theater Aachen

Citykirche St. Nikolaus

Perspektiven

Kirche und Theater im Gespräch



Wer ist die Frau hinter der Wand? Warum radikalisiert sich ein junger Mensch? Wie lange können Menschen ihre Schuld verdrängen? Wie bewegen wir uns zwischen Nostalgie und Fortschritt?

In der Reihe »Perspektiven« werden ausgesuchte Inszenierungen des Theater Aachen – in dieser Spielzeit »Die Wand«, »Die Ereignisse«, »Alle meine Söhne« und »Der Kirschgarten« – Grundlage eines intensiven Dialogs zwischen dem Theater und der Citykirche. Schauspieler des Ensembles lesen ausgewählte Szenen im O-Ton der Inszenierung. Im intensiven Austausch mit der Regie und der Dramaturgie über das künstlerische Konzept entsteht ein Inszenierungsdialog, der in der Veranstaltung reflektiert wird. - Hierbei zeigt sich, dass im Kirchenraum nichts unausgesprochen bleibt und wie bereichernd die offene Diskussion und das gemeinsame Nachdenken über die verschiedenen Perspektiven des Theaterstücks und seiner ethischen und sozialen Relevanz sein können. Im Anschluss diskutieren Schauspieler, Dramaturgen und das Publikum miteinander.

Unter dem Titel »Inszenieren und Inspirieren« nahm die Reihe 2012 ihren Anfang. Seitdem haben das Theater Aachen und die Citykirche bereits acht Inszenierungsdialoge geführt. "Perspektiven" findet jeweils sonntags zur Matinee-Zeit um 11.00 Uhr statt. Der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung findet in der Citykirche St. Nikolaus, Großkölnstraße, statt.

www.citykirche.de

Citykirche St. Nikolaus

Aufführungen
13. November 2016
05. Februar 2017
19. März 2017
25. Juni 2017



Impressum top