Aktuelles
Baumpaten gesucht!
Anlässlich der Inszenierung »Der Kirschgarten«, die bei uns im Großen Haus zu sehen ist, suchen wir... mehr

"Die Wand" zum NRW-Theatertreffen 2017 eingeladen
Wir sind zum diesjährigen NRW Theatertreffen nach Detmold eingeladen worden: Paul-Georg Dittrichs Inszenierung... mehr

Theater Aachen

Spiegelfoyer

2. Kammerkonzert

Max Reger Serenade 141a für Flöte, Violine und Viola

Jean Françaix »Divertissement« für Fagott und Streichquintett

Wolfgang Amadeus Mozart Klarinettenquintett A-Dur KV 581

Das zweite Kammerkonzert wird kurzweilig und unterhaltsam: Max Reger mischt in seiner Serenade für Flöte, Viola und Violine den melodischen Geist der Wiener Klassik mit seiner ganz eigenen Harmonik und neobarocker rhythmischer Vitalität, das Divertissement für Fagott und Streichquintett von Jean Françaix bringt virtuoshumorvolle Fagottklänge zu Gehör. Im abschließenden Klarinettenquintett KV 581 mischt Wolfgang Amadeus Mozart Heiterkeit und Trauer, ausschweifende Melodik und kontrapunktische Feinheiten zu dem berühmt gewordenen
»Lächeln unter Tränen«.

Spiegelfoyer


 


Impressum top