Aktuelles
Matinee zum Thema Protest
Protest unser kreatives Potential Wir können mehr als nur über die Dinge »nach-denken«: Viele... mehr

Themenwoche des Theater Aachen und der Volkshochschule Aachen zu Michel Houellebecqs "Unterwerfung"
18. JUNI 2017 – 24. JUNI 2017 SO 18. JUNI 2017 // 11.00 UHR // PODIUM I »Ausweitung der Kampfzone?« Die... mehr

Unsere Spielzeithefte in digitaler Form
Liebe Theaterfreunde, unsere Spielzeithefte mit allen Infos zur neuen Spielzeit sind auch online verfügbar.... mehr

Theater Aachen

Spiegelfoyer

1. Kammerkonzert

Sergej Prokofiev Ouvertüre über hebräische Themen c-Moll op. 34 für Klarinette, Streichquartett und Klavier
Philippe Boesmans »Ornamented Zone« für Klarinette, Viola, Violoncello und Klavier
Antonín Dvořák Terzett D-Dur op. 74 für 2 Violinen und Viola
Wolfgang Amadeus Mozart Klavierquintett Es-Dur KV 452 für Bläserquartett und Klavier
 
Auch in dieser Spielzeit wird die überaus beliebte Reihe der Kammerkonzerte im Spiegelfoyer weitergeführt. Auf dem Programm des ersten Konzerts steht neben altbekannten Komponisten wie Mozart und Dvorák diesmal auch der belgische Komponist Philippe Boesmans, dessen Oper »Au
Monde«, erst 2014 uraufgeführt, im Dezember im Theater Aachen Premiere feiert.

Spiegelfoyer


 
Violoncello Claudius Wettstein
Violine Julia Prinsen - Feneberg, Fabian Grimm, Vassili Voronin
Klavier Galina Ryzhikova, Justus Thorau
Viola Martin Smýkal


Impressum top