Aktuelles
Theaterkasse vom 17. Juli bis 28. August in Ferien
Die Theaterkasse ist vom 17. Juli bis einschließlich 28. August geschlossen. Karten können jedoch an... mehr

Unsere Spielzeithefte in digitaler Form
Liebe Theaterfreunde, unsere Spielzeithefte mit allen Infos zur neuen Spielzeit sind auch online verfügbar.... mehr

Theater Aachen


1. Sinfoniekonzert

Johannes Brahms »Akademische Festouvertüre« c-Moll op. 80
Robert Schumann Klavierkonzert a-Moll op. 54
Franz Schubert Große Sinfonie in C-Dur D 944

Klassiker der Romantik stehen auf dem Programm des ersten Sinfoniekonzertes. In seiner Akademischen Festouvertüre verarbeitet Johannes Brahms mehrere Studentenlieder zu einem höchst unterhaltsamen Potpourri. Robert Schumann schrieb den Solopart seines virtuosen und bis heute ungebrochen beliebten Klavierkonzerts für seine Frau Clara. In Aachen ist die renommierte Pianistin Dina Yoffe als Solistin zu erleben. Das Hauptwerk des Abends, Franz Schuberts »Große C-Dur-Sinfonie«, hat den Zusatz »Große« vom Komponisten selbst erhalten, der die Komposition zu Lebzeiten jedoch nie hörte. Mehr als zehn Jahre nach seinem Tod wurde die Sinfonie von keinem Geringeren als Felix Mendelssohn Bartholdy uraufgeführt. Ihre Größe liegt nicht nur im Umfang, sondern auch in der musikalischen Tiefe und dem melodischen Einfallsreichtum begründet.

Mehr Infos zu Dina Yoffe finden Sie hier: www.dinayoffe.com





Impressum top