Aktuelles
UNSER WEIHNACHTSANGEBOT 3 X INS THEATER FÜR 30,- // 45,– // 60,- €
Ihr individuelles Weihnachtsgeschenk Wer mehr als einen Theater- oder Konzertabend verschenken möchte,... mehr

»Einen Triumph im Sinne des Ensembletheaters...«
Zum Abschluss der vergangenen Spielzeit gab es noch diese schöne Bilanz von Ulrike Gondorf, die am 11.... mehr

Sängerinnen und Sänger für Bürger-Chor gesucht
Am 02. Dezember feiert das Stück »Die Ereignisse« von David Greig Premiere in der Kammer. Das Stück... mehr

Unsere Spielzeithefte in digitaler Form
Liebe Theaterfreunde, unsere Spielzeithefte mit allen Infos zur neuen Spielzeit sind auch online verfügbar.... mehr

Theater Aachen

Zelt auf dem Theaterplatz

TheaterFestWoche

Bläserensemble des Sinfonieorchester Aachen

Mit einer Theaterfestwoche in die neue Spielzeit

Die Theaterfestwoche beginnt am 21.09. mit einem der bewegendsten Musiktheaterwerke des 20. Jahrhunderts: der »West Side Story«. Bereits ab 16 Uh stimmt das Theater im Festzelt auf dem Theaterplatz mit Musik und kulinarischen Genüssen auf den Premierenabend ein. Wer verpasst hat, sich rechtzeitig eine Premierenkarte zu sichern, hat die Möglichkeit, die Vorstellung im »Public Listening« auf dem Theaterplatz mit zu verfolgen. Mit der After Show Party »Tonight, tonight!« klingt dieser besondere Premierenabend im Spiegelfoyer aus.

Ab dem 22. September gibt es im Theaterzelt täglich um 17.00 Uhr ein Familienprogramm und um 20.30 Uhr können sich die Erwachsenen über unterschiedlichste Darbietungen aus den bereichen Musiktheater, Schauspiel und Konzert freuen. Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist frei.

Am Montag um 17.00 Uhr lesen Mitglieder des Schauspielensembles für alle Kinder ab 8 Jahren aus dem wunderbaren Kinderbuch »Rico, Oskar und die Tieferschatten« von Andreas Steinhöfel. Am Abend ist um 20.30 Uhr das Bläserensemble des Sinfonieorchster Aachen unter Leitung von Kazem Abdullah mit Werken von Mozart, Rossini und Beethoven zu erleben.

Am Dienstag um 17.00 Uhr lesen die Mitglieder des Schauspielensembles für alle Kinder, die die Lesung am Montag verpasst haben erneut aus dem Kinderbuch »Rico, Oskar und die Tieferschatten« von Andreas Steinhöfel vor. Am Abend kann man um 21.00 Uhr Mitglieder des Opernensembles unter dem Motto »Oper ganz nah« erleben.

Und für alle Kinder die Montag und Dienstag keine Zeit hatten gibt es am Mittwoch um 17.00 Uhr erneut die Gelegenheit »Rico, Oskar und die Tieferschatten« kennenzulernen. Um 20.30 Uhr liest Emilia Rosa de Fries aus Irmgard Keuns »Gilgi, eine von uns«. Begleitet wird sie von Theatermusiker Malcolm Kemp.

Am 25. September um 17.00 Uhr können alle Kinder ab 4 Jahren der Geschichte »Cowboy Klaus und das pupsende Pony« lauschen – präsentiert von Mitgliedern des Schauspielensembles und mit Musik von Malcolm Kemp. Am Abend sind um 20.30 Uhr wieder Mitglieder des Opernensembles mit Opernarien aus nächster Nähe zu erleben.

Am 26. September steht »Cowboy Klaus und das pupsende Pony« erneut auf dem Programm, um 20.00 Uhr hat das Schauspiel »Gift. Eine Ehegeschichte« Premiere und um 20.30 Uhr gibt es im Zelt ein Überraschungsprogramm mit Mitgliedern des Schauspielensembles.

Auch der 27.09. steht wieder ganz im Zeichen des Theaters: Damit man gut gestärkt in die neue Spielzeit startet, lädt das Theater Aachen ab 11.00 Uhr zu einem gemütlichen Brunch auf dem Theaterplatz ein und freut sich auf viele spannende Gespräche bei Kaffee und Croissants. Für den Brunch wird ein Unkostenbeitrag von 5,- Euro erhoben. Wie immer dürfen die Besucher natürlich auch einen Blick hinter die Kulissen werfen und die anderen Aachener Theater kennen lernen. Für alle Kinder bietet das Theater ein buntes Familienprogramm an. Ab 19.30 Uhr wird mit »Der Prozess« von Franz Kafka das Schauspiel im Großen Haus eröffnet. Und natürlich darf man sich im Anschluss wieder über eine Premierenfeier freuen.

Zelt auf dem Theaterplatz

Musikalische Leitung Kazem Abdullah


Impressum top