Aktuelles
Matinee zum Thema Protest
Protest unser kreatives Potential Wir können mehr als nur über die Dinge »nach-denken«: Viele... mehr

Themenwoche des Theater Aachen und der Volkshochschule Aachen zu Michel Houellebecqs "Unterwerfung"
18. JUNI 2017 – 24. JUNI 2017 SO 18. JUNI 2017 // 11.00 UHR // PODIUM I »Ausweitung der Kampfzone?« Die... mehr

Unsere Spielzeithefte in digitaler Form
Liebe Theaterfreunde, unsere Spielzeithefte mit allen Infos zur neuen Spielzeit sind auch online verfügbar.... mehr

Theater Aachen

Spiegelfoyer

3. Kammerkonzert: Franzosen unter sich

Claude Debussy »Prélude à l’après midi d’une faune« in einer Fassung für Flöte, Klarinette und Klavier
Paul Dukas »Villanelle« für Horn und Klavier
Francis Poulenc Triosonate für Horn, Trompete und Posaune op. 33
Stéphane Egeling Trio »Die Bremer Stadtmusikanten« für Oboe, Klarinette und Fagott
Jean Françaix Quartett für Flöte, Oboe, Klarinette und Fagott
Francis Poulenc Sonate für Flöte und Klavier
Albert Roussel Divertissement für Flöte, Oboe, Klarinette, Fagott, Horn und Klavier op. 6

Im dritten Kammerkonzert geht es auf in unser Nachbarland Frankreich! Sieben Werke für ganz unterschiedliche Besetzungen stehen an diesem Abend auf dem Programm: Darunter finden sich bekanntere Komponisten wie Paul Dukas mit einer Villanelle für Horn und Klavier oder Claude Debussy, aber auch unbekanntere Werke wie ein Divertissement für Holzbläser von Albert Roussel. Darüber hinaus hören Sie eine Trio-Komposition von unserem ersten Oboisten Stéphane Egeling!

Spiegelfoyer


 
Klavier Volker Hiemeyer, Matthias Rein
Oboe Arnd Sartor
Klarinette David Kindt
Fagott Jean Hellenbrand
Horn Michael Roberts
Posaune Saman Maroofi
Trompete Simon Bales
Flöte Stefanie Faust


Impressum top