Aktuelles
UNSER WEIHNACHTSANGEBOT 3 X INS THEATER FÜR 30,- // 45,– // 60,- €
Ihr individuelles Weihnachtsgeschenk Wer mehr als einen Theater- oder Konzertabend verschenken möchte,... mehr

»Einen Triumph im Sinne des Ensembletheaters...«
Zum Abschluss der vergangenen Spielzeit gab es noch diese schöne Bilanz von Ulrike Gondorf, die am 11.... mehr

Sängerinnen und Sänger für Bürger-Chor gesucht
Am 02. Dezember feiert das Stück »Die Ereignisse« von David Greig Premiere in der Kammer. Das Stück... mehr

Unsere Spielzeithefte in digitaler Form
Liebe Theaterfreunde, unsere Spielzeithefte mit allen Infos zur neuen Spielzeit sind auch online verfügbar.... mehr

Theater Aachen

Mercedes Benz Niederlassung Aachen

M & M´s Konzert

Vater und Sohn

Leopold Mozart »Sinfonia pastorella« für Alphorn und Streicher G-Dur
Wolfgang Amadeus Mozart Rondo für Horn und Orchester Es-Dur KV 371
Wolfgang Amadeus Mozart Serenade D-Dur KV 250 (»Haffner-Serenade«)

Auch wenn Leopold Mozart vor allem als strenger Vater seines genialen Sohnes Wolfgang Amadeus in die Musikgeschichte eingegangen ist, war er zu Lebzeiten ebenfalls ein angesehener Komponist und Geiger. So schrieb er 1756 eine Sinfonie für Streicher und ein mährisches Signalhorn. Die »Sinfonia pastorella« lässt sich aber auch ganz hervorragend mit dem Alphorn spielen. In dieser Form präsentiert sie Michael Roberts, Solohornist des Sinfonieorchester Aachen, und stellt ihr das 25 Jahre später entstandene Rondo für Horn und Orchester von Wolfgang Amadeus Mozart gegenüber. Danach erklingt die berühmte »Haffner- Serenade«, in der zu erleben ist, zu welch herausragender Meisterschaft es der damals erst 20-jährige Wolfgang Amadeus Mozart bereits gebracht hatte – in diesem Fall übrigens sehr zur Freude seines Vaters.

Mercedes Benz Niederlassung Aachen

Musikalische Leitung Kazem Abdullah

 
Violine Felix Giglberger
Horn und Alphorn Michael Roberts


Impressum top