Aktuelles
UNSER WEIHNACHTSANGEBOT 3 X INS THEATER FÜR 30,- // 45,– // 60,- €
Ihr individuelles Weihnachtsgeschenk Wer mehr als einen Theater- oder Konzertabend verschenken möchte,... mehr

»Einen Triumph im Sinne des Ensembletheaters...«
Zum Abschluss der vergangenen Spielzeit gab es noch diese schöne Bilanz von Ulrike Gondorf, die am 11.... mehr

Sängerinnen und Sänger für Bürger-Chor gesucht
Am 02. Dezember feiert das Stück »Die Ereignisse« von David Greig Premiere in der Kammer. Das Stück... mehr

Unsere Spielzeithefte in digitaler Form
Liebe Theaterfreunde, unsere Spielzeithefte mit allen Infos zur neuen Spielzeit sind auch online verfügbar.... mehr

Theater Aachen

Altes Kurhaus - Ballsaal

Orchester Pur

Von Brückeburg bis Paris

Johann Christoph Friedrich Bach Sinfonie C-Dur HW I/6
Carl Nielsen Kleine Suite op. 1
Edvard Grieg Zwei nordische Weisen op. 63
Francis Poulenc Sinfonietta

Mit seinen 45 Dienstjahren am Hof der Grafen von Schaumburg-Lippe in Bückeburg gilt Johann Christoph Friedrich Bach zwar als beständigster, aber auch etwas langweiliger Spross der Bach-Familie. Doch provinziell klingt seine Musik ganz und gar nicht: Johann Christoph komponierte voll auf Höhe der Zeit, wie seine C-Dur Sinfonie eindrucksvoll zeigt. Nach zwei Abstechern nach Skandinavien bringt die Sinfonietta von Francis Poulenc französischen Esprit in den barocken Ballsaal. In dem 1947 entstandenen Werk verbindet sich schwelgerische Klangschönheit mit tänzerisch-verspielten Elementen.

Altes Kurhaus - Ballsaal

Musikalische Leitung Morten Schuldt-Jensen

 


Impressum top