Aktuelles
Geänderte Kassenöffnungszeiten an Karneval
Liebes Publikum, an Fettdonnerstag und an Rosenmontag bleibt die Theaterkasse geschlossen. An den... mehr

Kunstauktion der Theater Initiative Aachen am 12. März 2017
Im Jahr 2012 wurde die Idee geboren eine Kunstauktion zu Gunsten des Förderprojekts „Erste Schritte“... mehr

»Unterwerfung« von Houellebecq wird ab Juni am Theater Aachen zu sehen sein
Aufgrund der aktuellen Ereignisse ändern wir eine Spielplanposition und zeigen ab dem 10. Juni Michel... mehr

Regiehospitant/in gesucht
Für die Musiktheaterproduktion "Ariadne auf Naxos" suchen wir eine/einen motivierten Hospitantin/Hospitanten... mehr

Unsere Spielzeithefte in digitaler Form
Liebe Theaterfreunde, unsere Spielzeithefte mit allen Infos zur neuen Spielzeit sind auch online verfügbar.... mehr

Theater Aachen

Mörgens

Uraufführung

I believe in Love

Ein Generationen Projekt auf den Spuren der 68er
Von Sebastian Jacobs

Freie Liebe, Straßenschlachten, Muff und Talare, lange Haare zu bunten Klamotten. Und: zweimal im selben Bett war schon zu viel – war das wirklich so?

Wenn nicht, wie war es dann, hier in Aachen? Was trieb Menschen damals an, die Gesellschaft zu verändern, wie viel wurde erreicht, und was ist heute von den idealistischen Vorstellungen noch übrig? Mit Zeitzeugen machen wir uns auf Spurensuche. Und wir stellen ihnen Menschen an die Seite, die heute jung sind – um herauszufinden, wieviel von dem, was damals wichtig war, heute noch wirkt. Denn das Zeitalter des Wassermannes hat gerade erst begonnen: Die Vergangenheit ist Gegenwart.

Mörgens

Inszenierung Sebastian Jacobs


Impressum top