Aktuelles
Sinfoniekonzerte Extra
Drei Gastdirigenten präsentieren sich dem Aachener Publikum in der Reihe Sinfoniekonzert Extra mit Solisten... mehr

Jugendchor sucht Verstärkung
Für unseren Jugendchor suchen wir vor allem männliche Jugendliche zwischen 16 und 24 Jahren, die Lust... mehr

Unsere Spielzeithefte in digitaler Form
Liebe Theaterfreunde, unsere Spielzeithefte mit allen Infos zur neuen Spielzeit sind auch online verfügbar.... mehr

Theater Aachen


3. Sinfoniekonzert

Olivier Messiaen »L’Ascension« Vier sinfonische Meditationen
Anton Bruckner 8. Sinfonie c-Moll WAB 108

Das Werk von Anton Bruckner und Olivier Messiaen ist jeweils auf markante Weise vom tiefen katholischen Glauben der Komponisten beeinflusst. Olivier Messiaens vier Meditationen »L’Ascension« gestalten die Himmelfahrt Christi auch harmonisch nach: Halbton um Halbton steigt die Grundtonart immer weiter nach oben. Bruckners achte Sinfonie war seinerzeit das längste sinfonische Werk, das jemals komponiert worden war, ein monumentales Musikereignis. Vielleicht hat auch das Bruckner dazu verleitet, ihr zeitweise den Beinamen »Mysterium« zu geben. Am Dirigentenpult ist der gebürtige Aachener Lothar Koenigs zu erleben, der mittlerweile Musikdirektor an der Welsh National Opera ist und für dieses Konzert in seine Heimatstadt zurückkehrt.





Impressum top