Aktuelles
UNSER WEIHNACHTSANGEBOT 3 X INS THEATER FÜR 30,- // 45,– // 60,- €
Ihr individuelles Weihnachtsgeschenk Wer mehr als einen Theater- oder Konzertabend verschenken möchte,... mehr

Sinfoniekonzerte Extra
Drei Gastdirigenten präsentieren sich dem Aachener Publikum in der Reihe Sinfoniekonzert Extra mit Solisten... mehr

Jugendchor sucht Verstärkung
Für unseren Jugendchor suchen wir vor allem männliche Jugendliche zwischen 16 und 24 Jahren, die Lust... mehr

Unsere Spielzeithefte in digitaler Form
Liebe Theaterfreunde, unsere Spielzeithefte mit allen Infos zur neuen Spielzeit sind auch online verfügbar.... mehr

Theater Aachen
The Turn of the ScrewOper von Benjamin Britten

Bühne

The Turn of the Screw

Oper von Benjamin Britten

Seit mehr als 20 Jahren besteht die Kooperation zwischen dem Theater Aachen und der Hochschule für Musik und Tanz Köln mit ihren Standorten Aachen, Köln und Wuppertal. Der zentrale Pfeiler dieser Kooperation ist die Opernproduktion, die jeweils am Ende der Spielzeit ausschließlich mit Gesangsstudenten und dem Orchester der Musikhochschule am Theater Aachen erarbeitet wird.

In dieser Spielzeit wird es "The Turn of the Screw" von Benjamin Britten sein.

Eine junge Frau wird von dem Vormund zweier Kinder als Gouvernante engagiert. Auf einem abgelegenen Landgut soll sie die Waisenkinder betreuen. Es ist ihr verboten, den Auftraggeber mit etwaigen Problemen zu behelligen. Trotz der merkwürdigen Bedingungen und anfänglicher Zweifel sagt sie zu. Nach und nach aber glaubt sie zu entdecken, dass die Kinder unter dem Einfluss zweier Toter stehen. Ihr Versuch, die Kinder zu beschützen, mündet vergleichbar einer Schraube, die mehr und mehr zugedreht wird, in einer ausweglosen Situation.

Benjamin Britten komponierte seine Oper nach der gleichnamigen Novelle von Henry James. Mit nur 13 Musikern im Orchestergraben zieht Britten den Zuhörer ganz in den Bann dieser Oper.

Bühne

<b>The Turn of the Screw</b> (© Carl Brunn)<b>The Turn of the Screw</b> (© Carl Brunn)<b>The Turn of the Screw</b> (© Carl Brunn)<b>The Turn of the Screw</b> (© Carl Brunn)<b>The Turn of the Screw</b> (© Carl Brunn)<b>The Turn of the Screw</b> (© Carl Brunn)<b>The Turn of the Screw</b> (© Carl Brunn)<b>The Turn of the Screw</b> (© Carl Brunn)<b>The Turn of the Screw</b> (© Carl Brunn)<b>The Turn of the Screw</b> (© Carl Brunn)<b>The Turn of the Screw</b> (© Carl Brunn)
Musikalische Leitung Raimund Laufen
Inszenierung Lilly Lee
Kostüme Sarah Rung
Dramaturgie Michael Schmitz-Aufterbeck, Malte Wasem

 
Governess Nuria Vinyals Rovira
Mrs. Grose Milena Knauß
Miss Jessel Larisa Vasyukhina
Quint Andreas Joost
Flora Laura Lietzmann
Miles Svenja Lehmann
Orchester Orchester der Musikhochschule Aachen


Impressum top