Aktuelles
WEIHNACHTSFEIER MIT THEATER
Kegeln, Bowling oder Karaoke sind sicherlich beliebte Ideen für Weihnachtsfeiern. Wem das allerdings... mehr

Sinfoniekonzerte Extra
Drei Gastdirigenten präsentieren sich dem Aachener Publikum in der Reihe Sinfoniekonzert Extra mit Solisten... mehr

Jugendchor sucht Verstärkung
Für unseren Jugendchor suchen wir vor allem männliche Jugendliche zwischen 16 und 24 Jahren, die Lust... mehr

Unsere Spielzeithefte in digitaler Form
Liebe Theaterfreunde, unsere Spielzeithefte mit allen Infos zur neuen Spielzeit sind auch online verfügbar.... mehr

Theater Aachen

Kammer

Schultheatertage

Wilfried gibt nicht auf - Ein "Märchen" von heute

Märchen, Eigenproduktion

GGS Schönforst, Aachen
Leitung: Willi Achten
Künstlerische Unterstützung:
Robert Seiler (Schauspiel)

Wilfried verliert seine Arbeit. Jetzt haben besonders seine alte Tante und sein behinderter Bruder Klaus ein großes Problem. Sie können Stromrechnung und Miete
nicht mehr bezahlen. Wilfried sucht verzweifelt Arbeit. Er will in einer Schlachterei arbeiten. Aber er hat Mitleid mit den Tieren, und vor allem ist der Chef, der Fleischfabrikant Promgas, ein echtes Scheusal, der seine Arbeiter brutal ausbeutet. Da trifft er - wie im Märchen - Gustav Schmunzel, der nach der Trennung von seiner nervtötenden Frau ein Schlagerstar geworden ist. Da Gustav aber seit einiger Zeit schon keine neuen Schlagertexte einfallen, soll Wilfried, der sprachbegabt ist, diese schreiben. Wer hilft noch mit? Na, Klaus, der stottert zwar, aber singen und texten
kann er wie kein anderer.

Kammer



Impressum top